Konzert-Höhepunkte

Diese Stars kommen 2020 nach Bremen

Metal, Schlager, Pop, Rock oder Hip-Hop: Für 2020 sind bereits jetzt viele Künstler und Bands angekündigt, um die Bremer mit Livemusik zu verwöhnen. Die Konzert-Highlights in der Übersicht.
18.11.2019, 05:53
Lesedauer: 14 Min
Zur Merkliste
Diese Stars kommen 2020 nach Bremen
Von Sarah Haferkamp
Diese Stars kommen 2020 nach Bremen

Iron Maiden, 9. Juni 2020, Bürgerweide

Im Juni wird die Bürgerweide zu einem Mekka für Metalfans, denn die britische Band Iron Maiden gibt sich die Ehre. Auf ihrer "Legacy Of The Beast"-Tour, die die Band bereits um die ganze Welt führte, spielt die Bands ihre größten Hits. Als Vorbands sind Disturbed und Airbourne angekündigt. Mittlerweile ist das Konzert ausverkauft.

imago images / GlobalImagens

Metal, Schlager, Pop, Rock oder Hip-Hop: Nach Bremen kommen 2020 wieder viele Künstler und Bands, um die Hansestädter mit Livemusik zu verwöhnen. Im März füllen Deichkind, Peter Maffay und Annenmaykantereit die ÖVB-Arena. Der Sommer beginnt mit einem Open-Air auf der Bürgerweide: Niemand geringeres als die Metal-Band Iron Maiden wird dort zu sehen sein. Aber auch die Schlagerparty Bremen Olé und die 90s Supershow finden in diesem Jahr erneut statt.

Die Sail lockt 2020 Stars wie Revolverheld und Sarah Connor nach Bremerhaven. Die Konzerte von Felix Kummer und Die Ärzte sind indes schon ausverkauft. Welche Stars noch auftreten und wann die Konzerte stattfinden werden, zeigen wir in unserer Bildergalerie. So können sie sich die Events gleich in ihrem Veranstaltungskalender markieren oder Tickets reservieren.

Max Herre, 3. März 2020, Metropol Theater 
 Mit seinem vierten Soloalbum "Athen" geht Max Herre Anfang 2020 auf Tournee. Im März macht er dabei auch Station im Metropol Theater in Bremen.

Max Herre, 3. März 2020, Metropol Theater

Mit seinem vierten Soloalbum "Athen" geht Max Herre Anfang 2020 auf Tournee. Im März macht er dabei auch Station im Metropol Theater in Bremen.

Foto: Robbie Lawrence
Hurricane Festival 2018

Wanda, 8. März 2020, Pier 2

Im September erschien das vierte Album der österreichischen Band Wanda. "Ciao" heißt das Werk, markiert aber nicht den Abschied der Rockmusiker, sondern ist der Aufhänger für eine erneute Tour durch Deutschland, die sie im März ins Bremer Pier 2 führt.

Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Auftakt "Mosaik"-Tour von Schlagersängerin Andrea Berg

Andrea Berg, 21. März 2020, ÖVB-Arena

Bereits im April 2019 veröffentlichte Schlagersängerin Andrea Berg ihr 16. Studioalbum "Mosaik". Im März führt sie die gleichnamige Tour nach Bremen in die ÖVB-Arena.

Foto: Christoph Schmidt/dpa
Simple Minds

Simple Minds, 28. März 2020, Pier 2

In den 1980er-Jahren gehörten die Simple Minds zu den erfolgreichsten Bands der damaligen Zeit. Ihre bereits 40 Jahre andauernde musikalische Karriere will die Band auf der Tour "Celebrating 40 Years of Hits Live" Revue passieren lassen.

Foto: Alberto Martin/ dpa
Oli. P

90s Supershow, 4. April 2020, ÖVB-Arena
90s Supershow, 15. August 2020, Bürgerweide

Die 90er-Jahre feiern derzeit ihr Comeback, nicht nur modisch, sondern auch musikalisch. Wie bereits im vergangenen Jahr gibt es die einzigen Stars des Eurodance live in Bremen zu sehen. In diesem Jahr sogar zweimal: Im April locken Stars wie Oli P. (Foto), Culture Beat, Dr. Alban, Caught in the Act und 2 Unlimited in die ÖVB-Arena. Im August ist dasselbe Line-up auf der Bürgerweide open air zu erleben.

Foto: Sebastian Willnow/ dpa
Beginn des Festivals "Rockavaria"

In Extremo, 24. April 2020, Pier 2

Dudelsäcke, E-Gitarren und deutsche Texte: In Extremo gilt als eine der erfolgreichsten deutschen Bands im Genre Mittelalterrock. Im April spielen sie ein Konzert im Pier 2.

Foto: Tobias Hase/dpa
Das große Schlagerfest, 2. Mai 2020, ÖVB-Arena 
 Wie bereits im vergangenen Jahr lädt Moderator und Sänger Florian Silbereisen zum Schlagerfest in die ÖVB-Arena. Mit dabei sind Stars wie Marianne Rosenberg, Matthias Reim, Thomas Anders, Oli.P, Ross Antony, Giovanni Zarella, Jürgen Drews, Die Draufgänger, Christin Stark, Sonia Liebing und die DDC Breakdancer. Gastgeber Silbereisen wird aber sich auch selbst den einen oder anderen Song singen.

Das große Schlagerfest, 2. Mai 2020, ÖVB-Arena

Wie bereits im vergangenen Jahr lädt Moderator und Sänger Florian Silbereisen zum Schlagerfest in die ÖVB-Arena. Mit dabei sind Stars wie Marianne Rosenberg, Matthias Reim, Thomas Anders, Oli.P, Ross Antony, Giovanni Zarella, Jürgen Drews, Die Draufgänger, Christin Stark, Sonia Liebing und die DDC Breakdancer. Gastgeber Silbereisen wird aber sich auch selbst den einen oder anderen Song singen.

Foto: emsn.de/Nils Jelly Woratschka
Iron Maiden Live at Altice Arena Lisbon 14 07 2018 British Iron Maiden performed tonight at Alti

Iron Maiden, 9. Juni 2020, Bürgerweide

Im Juni wird die Bürgerweide zu einem Mekka für Metalfans, denn die britische Band Iron Maiden gibt sich die Ehre. Auf ihrer "Legacy Of The Beast"-Tour, die die Band bereits um die ganze Welt führte, spielt die Bands ihre größten Hits. Als Vorbands sind Disturbed und Airbourne angekündigt. Mittlerweile ist das Konzert ausverkauft.

Foto: imago images / GlobalImagens
Blue Balls Festival

Milow, 3. Juli 2020, Freudenburg Bassum

Fans des belgischen Singer-Songwriter Milow zieht es im Sommer nach Bassum. Am 3. Juli spielt der 37-Jährige ein Konzert an der Freudenburg. Milow ist nicht der einzige Star, der Bassum beehrt: Am 18. Juli tritt Max Giesinger dort auf und am 19. Juli sind Angelo Kelly und Familie zu Gast.

Foto: picture alliance/Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa
Tribute to Bambi

Peter Maffay, 12. August 2020, ÖVB-Arena

Zuletzt feierten im August 2018 40.000 Menschen den Auftritt von Peter Maffay beim Mercedes-Benz-Open-Air in Bremen. Dort stand er zusammen mit Sunrise Avenue und Christina Stürmer auf der Bühne. Im August wird der 70-jährige Sänger die ÖVB-Arena füllen. Das Konzert hätte ursprünglich bereits im März stattfinden sollen. Die Tour wurde jedoch aufgrund von zwei Krankheitsfällen in der Band verschoben.

Foto: Uli Deck/dpa
Sail 2020, 19.-23. August 2020, Bremerhaven  
 Wenn in Bremerhaven die Windjammer zur Sail 2020 einlaufen, gibt es nicht nur jede Menge Schiffe zu bewundern, die Veranstalter bieten auch ein hochkarätiges musikalisches Programm. Mit dabei sind die Soul-Sängerin Chaka Khan (21. August, Willy-Brandt-Platz), die Band Revolverheld (20. August, Willy-Brandt-Platz), Schlagerstar Ben Zucker (23. August, Willy-Brandt-Platz) und Sarah Connor (Foto), die am 22. August Open-Air auf der Seebäderkaje zu sehen ist.

Sail 2020, 19.-23. August 2020, Bremerhaven

Wenn in Bremerhaven die Windjammer zur Sail 2020 einlaufen, gibt es nicht nur jede Menge Schiffe zu bewundern, die Veranstalter bieten auch ein hochkarätiges musikalisches Programm. Mit dabei sind die Soul-Sängerin Chaka Khan (21. August, Willy-Brandt-Platz), die Band Revolverheld (20. August, Willy-Brandt-Platz), Schlagerstar Ben Zucker (23. August, Willy-Brandt-Platz) und Sarah Connor (Foto), die am 22. August Open-Air auf der Seebäderkaje zu sehen ist.

Foto: nordbuzz.de/Peter Porikis
Mickie Krause

Bremen Olé, 22. August 2020, Bürgerweide

Die Bürgerweide wird im August erneut zum Treffpunkt für Fans von Party-Schlagern: Bei Bremen Olé treten in diesem Jahr unter anderem Mickie Krause (Foto), Mia Julia, Markus Becker, Ikke Hüftgold, Michael Wendler und Isi Glück auf.

Foto: Hendrik Schmidt/dpa
AnnenMayKantereit möchte für neue musikalische Wege offen bleiben

Annenmaykantereit, 1. September 2020, ÖVB-Arena

Für Auftritte in Bremen sind Fans von Annenmaykantereit bisher in den Schlachthof gekommen - zumindest diejenigen, die Karten ergattern konnten. Doch 2020 ist alles anders, denn die Kölner treten erstmalig in Bremens größter Konzert-Location auf. Das Konzert vom 12. März soll vorraussichtlich am 1. September nachgeholt werden. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Versengold, 11. September 2020, Metropol Theater  
 Mit ihrem vierten Album „Nordlicht“ ist die Band Versengold 2018 auf Platz vier der deutschen Albumcharts gelandet. Was viele Menschen nicht wissen: Versengold stammt aus Bremen und überzeugt ihre Fans mit deutschem Folk. Im April spielen sie ein Konzert im Metropol Theater. Das Konzert wurde wegen des Coronavirus auf den 11. September verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Versengold, 11. September 2020, Metropol Theater

Mit ihrem vierten Album „Nordlicht“ ist die Band Versengold 2018 auf Platz vier der deutschen Albumcharts gelandet. Was viele Menschen nicht wissen: Versengold stammt aus Bremen und überzeugt ihre Fans mit deutschem Folk. Im April spielen sie ein Konzert im Metropol Theater. Das Konzert wurde wegen des Coronavirus auf den 11. September verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Foto: C.BARZ
Kummer von Kraftklub

Felix Kummer, 18. September 2020, Pier 2

Kraftklub-Sänger Felix Kummer hat 2018 ein Soloalbum veröffentlicht. "Kiox" ist deutlich rap-lastiger, als die Songs seiner Band. Die gleichnamige Tour führt Kummer auch nach Bremen. Das Konzert ist mittlerweile ausverkauft. Das Konzert vom 27. März musste wegen des Coronavirus auf den 18. September verlegt werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Foto: Fabian Sommer/dpaAnbieter:picture
Silbermond, 5. September 2020, Stadthalle Osterholz-Scharmbeck 
 Zugegeben, Osterholz-Scharmbeck ist nicht Bremen, dennoch hat sich die Kreisstadt im Landkreis Osterholz zu einem Ort gemausert, der in den vergangenen Jahren Stars wie Element of Crime und Pur angelockt hat. Im September sind nun Silbermond auf dem Freigelände der Stadthalle zu sehen. Als Vorband sind Tonbanderät angekündigt.

Silbermond, 5. September 2020, Stadthalle Osterholz-Scharmbeck

Zugegeben, Osterholz-Scharmbeck ist nicht Bremen, dennoch hat sich die Kreisstadt im Landkreis Osterholz zu einem Ort gemausert, der in den vergangenen Jahren Stars wie Element of Crime und Pur angelockt hat. Im September sind nun Silbermond auf dem Freigelände der Stadthalle zu sehen. Als Vorband sind Tonbanderät angekündigt.

Foto: Jens Koch
Gentleman, 2. Oktober 2020, Pier 2  
 Reggae-Musiker Gentleman hat für das Frühjahr ein neues Album angekündigt. Im Herbst wird der gebürtige Osnabrücker dann auf Tour gehen und auch in Bremen ein Konzert geben.

Gentleman, 2. Oktober 2020, Pier 2

Reggae-Musiker Gentleman hat für das Frühjahr ein neues Album angekündigt. Im Herbst wird der gebürtige Osnabrücker dann auf Tour gehen und auch in Bremen ein Konzert geben.

Foto: Pascal Buenning
Vanessa Mai, 9. Oktober 2020, Metropol Theater  
 Schlagerstar Vanessa Mai geht im Herbst auf "Für immer"-Tour und spielt ein Konzert im Bremer Metropol Theater.

Vanessa Mai, 9. Oktober 2020, Metropol Theater

Schlagerstar Vanessa Mai geht im Herbst auf "Für immer"-Tour und spielt ein Konzert im Bremer Metropol Theater.

Foto: Sandra Ludewig
Santiano

Santiano, 16. Oktober 2020, ÖVB-Arena

Mit Seemannsliedern und Shantys begeistert Santiano ein großes Publikum. Auf ihrer mehr als 30 Konzerte umfassenden Unplugged-Tour beehren sie 2020 auch den Norden. Neben Konzerten in Hamburg, Oldenburg und Hannover, steht auch ein Auftritt in Bremen auf dem Plan. Das Konzert vom 29. März wurde wegen des Coronavirus auf den 16. Oktober verlegt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Foto: Jörg Carstensen/dpa
Johannes Oerding

Johannes Oerding, 17. Oktober 2020, ÖVB-Arena

Auch Singer-Songwriter Johannes Oerding geht 2020 auf große Tournee und begrüßt im Oktober sein Publikum in der ÖVB-Arena. Zu hören gibt's unter anderem Songs aus seinem aktuellen Album "Konturen", das im November erschienen ist. Ursprünglich war das Konzert für den 18. März geplant, musste aber wegen des Coronavirus verschoben werden. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Foto: Frank Molter/dpa
Multitalente - Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger, 29. Oktober 2020, Metropol Theater

Barbara Schöneberger ist eine Allzweckwaffe: Sie schauspielert, moderiert und ist auch musikalisch unterwegs. Im Herbst 2020 ist sie mit ihrem Programm "Alles Gute und so weiter" im Metropol Theater zu Gast.

Foto: Boris Roessler/dpa
Lotte, 1. November 2020, Modernes  
 Schon im Frühjahr 2020 startete Singer-Songwriterin Lotte ihre "Mehr davon"-Tour - im Herbst legt sie mit weiteren Konzerten nach. Gleich zu Beginn des Novembers wird die Sängerin im Modernes zu Gast sein.

Lotte, 1. November 2020, Modernes

Schon im Frühjahr 2020 startete Singer-Songwriterin Lotte ihre "Mehr davon"-Tour - im Herbst legt sie mit weiteren Konzerten nach. Gleich zu Beginn des Novembers wird die Sängerin im Modernes zu Gast sein.

Foto: Christoph Köstlin

Die Prinzen, 6. November 2020, Metropol Theater

"Küssen verboten", "Alles nur geklaut" oder "Schweine", diese Songs haben die Prinzen Anfang der 1990er-Jahre berühmt gemacht. Im November ist die aus Leipzig stammende Band für ein Konzert im Metropol Theater zu Gast. Das Konzert war eigentlich im April geplant, musste aber wegen des Coronavirus auf den 6. November verschoben werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Schiller - Drei weitere Konzert im Iran

Christopher von Deylen, 7. November 2020, Modernes

Im Herbst kommt der aus Visselhövede stammende Christopher von Deylen, alias „Schiller“, nach Bremen ins Modernes. Die Hansestadt beeindruckt ihn, wie er in einem Interview verriet. „Bremen hat für mich die perfekte Größe. In einem überschaubaren Umfeld gibt es viele verschiedene Facetten, die man erleben kann. Man kann im Viertel oder an der Weser entlangspazieren und die neue Überseestadt besuchen, die ich sehr faszinierend finde."

Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Die Ärzte, 15. November 2020, ÖVB-Arena 
 Nachdem „Die Ärzte“ 2018 mit Konzerten bei „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ nach mehrjähriger Bühnenabstinenz ihr Comeback feierten, war es danach wieder still um die Band geworden. Im November kündigte die Band dann eine Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auch Bremen steht auf dem Plan. Der Wermutstropfen: Innerhalb von Minuten waren alle Konzerte ausverkauft - so auch der Auftritt in Bremen.

Die Ärzte, 15. November 2020, ÖVB-Arena

Nachdem „Die Ärzte“ 2018 mit Konzerten bei „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ nach mehrjähriger Bühnenabstinenz ihr Comeback feierten, war es danach wieder still um die Band geworden. Im November kündigte die Band dann eine Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auch Bremen steht auf dem Plan. Der Wermutstropfen: Innerhalb von Minuten waren alle Konzerte ausverkauft - so auch der Auftritt in Bremen.

Foto: Nela König
Max Giesinger, 22. November 2020, Pier 2  
 Max Giesinger zählt wohl derzeit zu den erfolgreichsten deutschen Popsängern. Zumindest im Formatradio kommt man nicht an ihm vorbei. Der durch die Castingshow "The Voice of Germany" bekannt gewordene Sänger geht 2020 auf "Die Reise", denn so heißt seine Tour zum gleichnamigen Album, das im November erschien. Das Konzert vom 22. März wird vorraussichtlich am 22. November nachgeholt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Max Giesinger, 22. November 2020, Pier 2

Max Giesinger zählt wohl derzeit zu den erfolgreichsten deutschen Popsängern. Zumindest im Formatradio kommt man nicht an ihm vorbei. Der durch die Castingshow "The Voice of Germany" bekannt gewordene Sänger geht 2020 auf "Die Reise", denn so heißt seine Tour zum gleichnamigen Album, das im November erschien. Das Konzert vom 22. März wird vorraussichtlich am 22. November nachgeholt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Foto: fr
"Kaiser Mania" in Dresden

Roland Kaiser, 22. November 2020, ÖVB-Arena

Der Durchbruch gelang Roland Kaiser Anfang der 1990er-Jahre mit dem Hit "Santa Maria". Seitdem hat er über 90 Millionen Tonträger verkauft. Im Herbst 2020 ist der Schlagersänger erneut live in Bremen zu erleben.

Foto: Robert Michael/dpa
Royal Republic, 10. Dezember 2020, Pier 2  
 Die schwedische Alternative-Rockband Royal Republic tritt Ende des Jahres im Pier 2 auf.

Royal Republic, 10. Dezember 2020, Pier 2

Die schwedische Alternative-Rockband Royal Republic tritt Ende des Jahres im Pier 2 auf.

Foto: Leo Akesson
Madsen, 19. Dezember 2020, Pier 2 
 Die Indie-Rock-Band Madsen geht 2020 auf "Die Perfektion"-Tour und legt dabei auch einen Stopp in Bremen ein. Im Vorprogramm ist die Band Nada Surf zu sehen. Das Konzert war eigentlich für den 17. April geplant, muss aber wegen des Coronavirus auf den 19. Dezember verschoben werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Madsen, 19. Dezember 2020, Pier 2

Die Indie-Rock-Band Madsen geht 2020 auf "Die Perfektion"-Tour und legt dabei auch einen Stopp in Bremen ein. Im Vorprogramm ist die Band Nada Surf zu sehen. Das Konzert war eigentlich für den 17. April geplant, muss aber wegen des Coronavirus auf den 19. Dezember verschoben werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Foto: Dennis Dirksen
Selig, 4. Februar 2021, Modernes 
 Selig kann man schon zu den Urgesteinen des deutsprachigen Rocks zählen. Bereits Mitte der 1990er-Jahre waren sie mit Hits wie "Ist es wichtig?" und "Laß mich rein" erfolgreich. Zwischendurch erfolgte eine zehnjährige Pause, seit 1998 hat die Band um Sänger Jan Plewka wieder zusammengefunden. Für 2020 ist ein neues Album angekündigt. Das Konzert am 21. März musste wegen des Coronavirus abgesagt werden. Nun gibt es einen Ersatztermin: der 4. Februar 2021. Bei dem Konzert sollen auch Songs vom neuen Album gespielt werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Selig, 4. Februar 2021, Modernes

Selig kann man schon zu den Urgesteinen des deutsprachigen Rocks zählen. Bereits Mitte der 1990er-Jahre waren sie mit Hits wie "Ist es wichtig?" und "Laß mich rein" erfolgreich. Zwischendurch erfolgte eine zehnjährige Pause, seit 1998 hat die Band um Sänger Jan Plewka wieder zusammengefunden. Für 2020 ist ein neues Album angekündigt. Das Konzert am 21. März musste wegen des Coronavirus abgesagt werden. Nun gibt es einen Ersatztermin: der 4. Februar 2021. Bei dem Konzert sollen auch Songs vom neuen Album gespielt werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Foto: Mathias Bothor
Adel Tawil

Adel Tawil, 15. Januar 2020, Pier 2

Im Sommer 2019 hat Adel Tawil sein drittes Album "Alles Lebt" veröffentlicht. Recht früh im neuen Jahr ging er auf Tour und stattete dabei auch Bremen einen Besuch ab. Ein Interview zu seinem Auftritt in Bremen lesen Sie hier.

Foto: Lars Fischer
Southside Festival - Bosse

Bosse, 28. Januar 2020, Pier 2

Bosses "Alles ist jetzt"-Tour ist bereits im März 2019 gestartet und war so von Erfolg gekrönt, dass der Sänger Zusatzkonzerte angehängt hat. In Bremen schaute er ebenfalls erneut vorbei. Eine Bildergalerie des Konzerts sehen Sie hier.

Foto: Christoph Schmidt/dpa
Musikfestival «Das Fest»

Kettcar, 31. Januar 2020, Pier 2

Mit „Und das geht so“ hat die Hamburger Band Kettcar Ende November ein Livealbum veröffentlicht, welches noch mal auf einer kleinen Tour beworben wurde. Diese umfasste acht Städte, Bremen war eine davon. Im Vorprogramm trat Niels Frevert auf. Eine Kritik des Konzerts lesen Sie hier.

Foto: Uli Deck/dpa
Jeanette Biedermann, 5. Februar 2020, Modernes  
 Ob als Schauspielerin oder Sängerin - es gab Zeiten, da war Jeanette Biedermann auf der Bühne und im Fernsehen vielfach präsent. Zehn Jahre lang ist es nun vor allem musikalisch sehr ruhig um die deutsche Popsängerin geworden. Nun will sie wieder durchstarten und präsentierte ihr Album "DNA" auf der gleichnamigen Tour.

Jeanette Biedermann, 5. Februar 2020, Modernes

Ob als Schauspielerin oder Sängerin - es gab Zeiten, da war Jeanette Biedermann auf der Bühne und im Fernsehen vielfach präsent. Zehn Jahre lang ist es nun vor allem musikalisch sehr ruhig um die deutsche Popsängerin geworden. Nun will sie wieder durchstarten und präsentierte ihr Album "DNA" auf der gleichnamigen Tour.

Foto: DNA Source Columbia
«...immer Silvester feiern»: Lied der Woche von Platte des Jahres

Max Raabe, 12./13. Februar 2020, Metropol Theater

Gleich an zwei Tagen war Bariton-Sänger Max Raabe mit seinem Palast Orchester in Bremen zu sehen. “Guten Tag, liebes Glück” heißt das Konzertprogramm, das er 2020 präsentiert.

Foto: Jens Kalaene/ dpa
Grillmaster Flash, 14. Februar 2020, Pier 2 
 Ein kurioses Konzert war für Februar angekündigt. Der Bremer Liedermacher Grillmaster Flash hatte Großes vor: Er wollte "Das größte Grillmaster Flash-Konzert aller Zeiten" spielen - und zwar im Pier 2. Dafür brauchte er Unterstützung. Mittels eines Crowdfundings konnte der Bremer ausreichend Geld sammeln. Unterstützt wurde er bei dem Konzert dann von unter anderem Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch und der Band Madsen.

Grillmaster Flash, 14. Februar 2020, Pier 2

Ein kurioses Konzert war für Februar angekündigt. Der Bremer Liedermacher Grillmaster Flash hatte Großes vor: Er wollte "Das größte Grillmaster Flash-Konzert aller Zeiten" spielen - und zwar im Pier 2. Dafür brauchte er Unterstützung. Mittels eines Crowdfundings konnte der Bremer ausreichend Geld sammeln. Unterstützt wurde er bei dem Konzert dann von unter anderem Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch und der Band Madsen.

Foto: Pascal Faltermann
Neue Alben von Deichkind und Sido

Deichkind, 3. März 2020, ÖVB-Arena

Fulminante Shows sind ihr Markenzeichen: Die Hamburger Hip-Hop- und Electropunk-Formation Deichkind hat im September ihr siebtes Album "Wer sagt denn das?" veröffentlicht und ist im Frühjahr live zu sehen. In Bremen machen sie die ÖVB-Arena voll, denn das Konzert ist mittlerweile ausverkauft.

Foto: Britta Pedersen/zb/dpa
Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+