Fahrbahn in Bremerhaven überquert

Drei Fußgänger von Auto angefahren – 15-Jähriger schwer verletzt

Eine Gruppe Jugendlicher ist beim Überqueren einer Straße in Bremerhaven von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die Unfallursache ist noch unklar.
14.01.2020, 22:08
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Drei Fußgänger von Auto angefahren – 15-Jähriger schwer verletzt
Von Marlo Mintel
Drei Fußgänger von Auto angefahren – 15-Jähriger schwer verletzt

Die Polizei ermittelt die Unfallursache.

dpa

Drei Jugendliche sind am Dienstagabend beim Überqueren der Straße An der Mühle Ecke Neumarktstraße in Bremerhaven von einem Auto erfasst worden. Ein 15-Jähriger erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und wurde mit Kopfverletzungen ins Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gebracht. Mehr Glück hatten zwei Mädchen, 13 und 15. Sie wurden nur leicht verletzt. Zum genauen Unfallhergang kann die Polizei noch keine Angaben machen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+