Teppich-Diebstähle

Eigentümer sollen sich melden

Bremen. Die Polizei sucht die Eigentümer wertvoller Teppiche, die vermutlich gestohlen wurden. Bei einer Wohnungsdurchsuchung hatten die Beamten vergangenen Dezember 18 Teppiche unbekannter Herkunft sichergestellt.
11.02.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Elke Hoesmann

Bremen. Die Polizei sucht die Eigentümer wertvoller Teppiche, die vermutlich gestohlen wurden. Bei einer Wohnungsdurchsuchung hatten die Beamten vergangenen Dezember 18 Teppiche unbekannter Herkunft sichergestellt. Gegen einen 34-Jährigen aus Walle wird wegen Unterschlagung ermittelt. Er habe nicht erklären können, warum so viele Teppiche in seiner Wohnung lagerten, sagt die Polizei. Sie bittet um Hinweise unter Telefon 362 38 88. Die Teppiche sind auf der Internetseite der Polizei oder auf der Facebook-Polizei Fanpage zu sehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+