Burg-Grambke. Ein Lotse berichtet im Logenhaus

Vegesack. Die Freimaurerloge „Anker der Eintracht" lädt für Freitag, 11. November, zu einem Gästeabend in der Reihe „Vegesacker Gespräche“ ein.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ein Lotse berichtet im Logenhaus
Von Julia Ladebeck

Vegesack. Die Freimaurerloge „Anker der Eintracht" lädt für Freitag, 11. November, zu einem Gästeabend in der Reihe „Vegesacker Gespräche“ ein. Der Titel des Vortrags lautet „Schifffahrt vor der Haustür“. Ansgar Hoeffe fährt täglich an seinem Wohnort Vegesack vorbei. Der 62-Jährige gehört zu den knapp 40 Lotsen der Lotsenbrüderschaft Weser I, die den Schiffen Tag und Nacht den Weg zwischen Bremen und Bremerhaven zeigen. Sie sorgen dafür, dass der Verkehr auf der Weser sicher läuft, selbst wenn die großen „Pötte“ kommen. Der Abend gibt einen Einblick in das Berufsbild der Lotsen, die speziell auf das Navigieren und Manövrieren geschult sind. Anschließend beantwortet Kapitän Höffe Fragen. Der Gästeabend im Logenhaus, Weserstraße 7, beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+