Vor Verschrottung gerettet

Ein Straßenbahnwagen zieht um

Monatelang stand ein Straßenbahnwagen auf dem Hof des DB-Instandhaltungswerks in Sebaldsbrück zwischen alten Lokomotiven. In Zukunft soll er in dem Urban Gardening Projekt "Gemüsewerft" als Aufenthaltsraum dienen. Bilder des Umzuges.
10.08.2016, 07:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Monatelang stand ein Straßenbahnwagen auf dem Hof des Instandhaltungswerks der Deutschen Bahn in Sebaldsbrück zwischen alten Lokomotiven, deren rote Farbe schon verblasst ist. In der Zukunft soll er in dem Urban Gardening Projekt "Gemüsewerft" als Aufenthaltsraum dienen. Bilder des Umzuges.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren