Fotostrecke

Einblicke in den ehemaligen Fruchthof am Breitenweg

Die Fassade ist ein Schmuckstück auf den zweiten Blick, aber spätestens der Spaziergang durch das gewendelte Treppenhaus lässt Besucher im ehemaligen Fruchthof am Breitenweg schmunzeln und an die lange Tradition des Unternehmens denken.
28.09.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die Fassade ist ein Schmuckstück auf den zweiten Blick, aber spätestens der Spaziergang durch das gewendelte Treppenhaus lässt Besucher im ehemaligen Fruchthof am Breitenweg schmunzeln und an die lange Tradition des Unternehmens denken.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren