Fotostrecke

Einblicke in die Geschichte der Baumwollbörse

Die Bremer Baumwollbörse mit Sitz im denkmalgeschützten Gebäude an der Wachtstraße ist ein Verein mit Mitgliedern aus aller Welt - Baumwollproduzenten gehören ebenso dazu wie Händler oder Weiterverarbeiter. Das Gebäude hat eine wechselvolle Geschichte. Die Fotostrecke zeigt Einblicke.
21.08.2013, 18:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die Bremer Baumwollbörse mit Sitz im denkmalgeschützten Gebäude an der Wachtstraße ist ein Verein mit Mitgliedern aus aller Welt - Baumwollproduzenten gehören ebenso dazu wie Händler oder Weiterverarbeiter. Das Gebäude hat eine wechselvolle Geschichte. Die Fotostrecke zeigt Einblicke.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren