Bremen

Einbrecher scheitern an Meldeanlage

Bremen. Dank einer Meldeanlage hat die Polizei drei Einbrecher festgenommen. Die Männer wollten am Donnerstagabend in einen Gewerbebetrieb in Woltmershausen eindringen, berichtet die Polizei.
19.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Elke Hoesmann

Dank einer Meldeanlage hat die Polizei drei Einbrecher festgenommen. Die Männer wollten am Donnerstagabend in einen Gewerbebetrieb in Woltmershausen eindringen, berichtet die Polizei. Als sie versuchten, das Metalltor der Firma in der Senator-Bömers-Straße aufzudrücken, lösten sie einen stillen Alarm aus. Die eintreffenden Polizisten stellten das flüchtende Trio nach kurzer Zeit. Die 28 und 37 Jahre alten Einbrecher seien bereits wegen anderer Delikte bekannt, hieß es. Alle drei hätten ihren Wohnsitz im Ausland. Eine Haftprüfung dauere an.

EHO

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+