Prominente Gäste sind Scholz, Grönemeyer und Knopp Eindrücke rund um die 474. Schaffermahlzeit in Bremen

An diesem Freitag findet in Bremen die 474. Schaffermahlzeit statt. Was vor dem Mahl rund um Marktplatz, Schütting und Rathaus geschehen ist, können Sie hier Nachlesen.
09.02.2018, 12:23
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Eindrücke rund um die 474. Schaffermahlzeit in Bremen
Von Vanessa Ranft

14.35 Uhr: Ab jetzt ist die Öffentlichkeit von der Schaffermahlzeit ausgeschlossen. Alles Weitere lesen Sie im Laufe des Tages auf www.weser-kurier.de sowie in der Zeitungsausgabe am Sonnabend.

14.32 Uhr: Neben Olaf Scholz gehören unter anderem Sänger Herbert Grönemeyer und der Historiker Guido Knopp zu den prominenteren Gästen. In diesem Jahr nehmen insgesamt drei Frauen an der Festtafel im Rathaus Platz: Bärbel Dieckmann, Präsidentin der Deutschen Welthungerhilfe, Hildegard Müller, Netz-Chefin des Energieversorgers Innogy sowie Bettina Volkens, Lufthansa-Personalvorstand.

14.30: Gruppenfoto vor den Festtafeln.

14.25 Uhr: Scholz im Gespräch.

14.20 Uhr: Herbert Grönemeyer im Rampenlicht der Medien.

14.05 Uhr: Olaf Scholz trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein.

13.50 Uhr: Auch Moritz Döbler, Chefredakteur des WESER-KURIER, hat sich in Schale geworfen. Er ist Gast bei der Schaffermahlzeit.

13.50 Uhr: Die Damen beobachten das Treiben auf dem Marktplatz vom Fenster aus.

13.45 Uhr: An Olaf Scholz Seite: Bürgermeister Carsten Sieling (links im Bild).

13.31 Uhr: Polizeipräsenz auf dem Bremer Marktplatz: Polizei, Sicherheitskapitäne und Bodyguards sorgen dafür, dass das Traditionsfest nicht gestört wird. Mehr über das Sicherheitskonzept erfahren Sie hier .

13.20 Uhr: Auf dem Marktplatz spielt aktuell der Shantychor.

13.05 Uhr: Zusätzlich zum Gästebuch im Schütting wird sich Ehrengast Olaf Scholz in etwa einer halben Stunde ins Goldene Buch der Stadt eintragen.

13.02 Uhr: An dieser Tafel im Kaminsaal des Bremer Rathauses sitzen während der Schaffermahlzeit die Damen.

Lesen Sie auch

12.45 Uhr: Derweil im Schütting: Olaf Scholz trägt sich ins Gästebuch ein.

12.38 Uhr: Blick auf den eingedeckten Platz des 1. Schaffers Dr. Torsten Köhne.

Was am Freitag aufgetischt wird, hat der Koch schon vorab erklärt:

Der Ablauf ist dabei jedes Jahr auf die Minute getaktet:

Lesen Sie auch

12.35 Uhr: Die Festtafel in der Oberen Rathaushalle ist bereits gedeckt. Dort werden später 100 Kapitäne, 100 kaufmännische Mitglieder sowie 100 Gäste aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Politik und Verwaltung zusammenkommen, um bei historischer Speisenfolge Spenden für den Fortbestand der Stiftung Haus Seefahrt einzuwerben und mit dem typischen Seefahrtsbier auf die Schifffahrt anzustoßen.

12.30 Uhr: Fototermin der amtierenden Schaffer und Kapitäne.

12.29 Uhr: Die ersten Gäste treffen am Schütting ein.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+