Konzept an Behörde überreicht Initiative will neue Oberschule gründen

Eine verwilderte Grünfläche roden und bepflanzen - oder drei Wochen in der Kleingruppe mit 150 Euro unterwegs sein: Bei solchen praktischen Herausforderungen sollen Schüler an der Jugendschule Wissen erwerben.
05.08.2021, 18:17
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Initiative will neue Oberschule gründen
Von Sara Sundermann

Sie soll praxisorientiert sein, Schülern viel eigenverantwortliches Lernen ermöglichen und die Inklusion weiterentwickeln. Eine Initiative aus Eltern, Pädagogen und ehemaligen Schülerinnen will eine neue Oberschule in Bremen gründen. Jugendschule soll sie heißen und mehr als 250 Kinder aufnehmen. Die ersten Ideen dafür gab es schon vor mehr als zehn Jahren. Nun hat die Gründungsinitiative ein ausführliches Konzept für die neue Schule erarbeitet und einen Antrag bei der Bildungsbehörde eingereicht.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren