Fotostrecke

Eine Mumie kommt in die Röhre

Bremen. Eine Mumie scheibchenweise zerlegen, ohne sie zu zerstören: Diesen Wunsch haben sich Mitarbeiter des Bremer Übersee-Museums in einer Tierklinik erfüllt. Sie schoben den alten Priester in einen Computertomographen und hoffen auf viele neue Informationen.
14.02.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Eine Mumie scheibchenweise zerlegen, ohne sie zu zerstören: Diesen Wunsch haben sich Mitarbeiter des Bremer Übersee-Museums in einer Tierklinik erfüllt. Sie schoben den alten Priester in einen Computertomographen und hoffen auf viele neue Informationen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren