Bremen-Hemelingen

Einschussloch im Bürgeramt

Zeugen gesucht: Ein Einschussloch wurde am Mittwochmorgen in einer Fensterscheibe des Bürgeramtes in Hemelingen entdeckt.
02.01.2019, 14:58
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Eine Angestellte des Bürgeramtes in Hemelingen hat am Mittwoch gegen fünf Uhr morgens ein Einschlussloch in einer Fensterscheibe im zweiten Obergeschoss festgestellt. Das berichtet die Polizei Bremen. Hinter dem eingeschossenen Fenster befindet sich ein Empfangsbereich des Bürgeramtes. Die Polizei Bremen vermutet, dass die Scheibe voraussichtlich zwischen Freitagmittag und Mittwochmorgen beschädigt wurde.

Die Mitarbeiterin entdeckte außerdem einen Gegenstand auf dem Fußboden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich dabei um das Projektil handelt, das zu der Waffe gehören soll. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei Bremen sucht nun Zeugen, die in dieser Zeit im Bereich der Stresemannstraße etwas Auffälliges beobachtet oder gehört haben sollten. Sie werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421/362 38 88 zu melden. (ema)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+