Urteil in Encrochat-Verfahren Fünf Jahre und vier Monate Haft für Waffenhändler

Ein weiteres der sogenannten Encrochat-Verfahren am Landgericht Bremen endete am Mittwoch mit einer mehrjährigen Haftstrafe für den Angeklagten. Der zeigte sich im Gerichtssaal geständig.
15.09.2021, 18:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Fünf Jahre und vier Monate Haft für Waffenhändler
Von Ralf Michel

Zu fünf Jahren und vier Monaten Haft hat das Landgericht am Mittwoch einen 34-Jährigen aus Bremerhaven verurteilt. Der Mann war in 27 Fällen angeklagt, vor allem wegen Waffenhandels und Verstoßes gegen das  Kriegswaffenkontrollgesetz, aber auch wegen diverser Drogengeschäfte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren