Energiekrise Hörsäle in Bremen bleiben warm

Für den Schul- und Hochschulbereich der Hansestadt gibt es bislang keine Pläne für einen winterlichen Lockdown der einzelnen Einrichtungen - trotz der Energiekrise.
11.09.2022, 14:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hörsäle in Bremen bleiben warm
Von Frank Hethey

Wie aus der Bildungsbehörde zu hören ist, will Sascha Aulepp (SPD), Bremens Senatorin für Kinder und Bildung, am Präsenzunterricht festhalten – als Lehre aus der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie. Daran ändern auch rasant steigende Energiekosten nichts. Irgendwelche Vorgaben zur Begrenzung der Raumtemperatur sind aus der Behörde nicht zu erwarten.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren