"Keine Frau macht so etwas freiwillig"