Unesco-Weltkulturerbe Feuerwehr gibt nach Brand am Bremer Rathaus Entwarnung

Am Bremer Rathaus war am Sonntag nach ersten Meldungen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort, konnte jedoch schnell Entwarnung geben.
21.03.2021, 15:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Feuerwehr gibt nach Brand am Bremer Rathaus Entwarnung
Von Jan-Felix Jasch

Am Bremer Rathaus ist am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Weil die Feuerwehr zunächst von einem Dachstuhlbrand ausgegangen war, wurde der Marktplatz zunächst von einem Großaufgebot weiträumig abgesperrt. Die von aufmerksamen Passanten alarmierten Brandbekämpfer konnten jedoch schnell Entwarnung geben. Am Restaurant „Bremer Ratskeller“ war in einem Lichtschacht Laub in Brand geraten, wie die Feuerwehr später mitteilte. Das kleine Feuer löschten die Feuerwehrleute schnell. Anschließend wurde der leicht verrauchte Ratskeller gelüftet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+