Fahndungserfolg der Polizei Bremerhaven Mutmaßlicher Betrüger gefasst

In Berlin wurde ein 33-Jähriger gefasst, der Frauen in ganz Deutschland betrogen haben soll. Federführend bei den Ermittlungen war die Polizei Bremerhaven. Der bescherte dies jetzt einen Fernsehauftritt.
10.02.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mutmaßlicher Betrüger gefasst
Von Ralf Michel

Ermittlungen der Polizei in Bremerhaven haben im Januar zur Festnahme eines 33-Jährigen geführt, dem vorgeworfen wird, bundesweit Frauen betrogen zu haben. Am heutigen Mittwochabend berichtet das ZDF-Magazin „Aktenzeichen XY... ungelöst“ über den Fahndungserfolg.

Die umfangreichen Ermittlungen der Polizei Bremerhaven begannen bereits im Sommer 2019. Der 33-jährige Tatverdächtige hatte nach dem bisherigen Ermittlungsstand in einem „Krisenforum“ Kontakt zu einer Frau aufgenommen. Über den regen Austausch auf dieser Plattform entwickelte sich ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Tatverdächtigen und seinem Opfer, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Schließlich sei es dem Mann unter Angabe einer falschen Identität gelungen, bei der Geschädigten einzuziehen. Das erschlichene Vertrauen zu seiner Bekanntschaft nutzte der Tatverdächtige anschließend aus, um im Namen der Frau Kreditkarten und Waren zu bestellen. Die Rechnungen wurden nicht bezahlt, sodass das Opfer auf den unbezahlten Rechnungen sitzen blieb. Der 33-jährige Tatverdächtige hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits aus dem Staub gemacht und war untergetaucht.

Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich hierbei nicht um einen Einzelfall handelte. Es wurde deutlich, dass der Tatverdächtige seit mehreren Jahren im gesamten Bundesgebiet unter verschiedenen Namen agiert und zahlreiche Frauen hintergangen hatte. Nach einer bundesweiten Fahndung konnte er im Januar nun in Berlin festgenommen werden. Dort befand er sich in Begleitung einer mutmaßlich weiteren Geschädigten.

Am heutigen Mittwoch, 10. Februar, wird im ZDF ab 20.25 Uhr im Rahmen der Sendung Aktenzeichen XY ein Beitrag zu diesem Fall ausgestrahlt. Ermittler der Polizei Bremerhaven berichten darin über die Hintergründe des Falls, erläutern die Betrugsmasche „Love-Scamming“ und geben Präventionstipps zum Umgang mit Bekanntschaften aus dem Internet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+