Cyberkriminalität Hacker erpressen Milliarden

Unternehmen werden zunehmend Opfer von Angriffen gegen ihre IT-Systeme. Nicht selten fordern die Täter Geld. Betroffen sind auch Firmen aus Bremen und der Region. Hatten die Erpresser Erfolg?
10.05.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Hacker erpressen Milliarden
Von Jürgen Hinrichs

Vor wenigen Monaten ist ein mittelständisches Unternehmen, das Niederlassungen in Bremen und Niedersachsen unterhält, erpresst worden. Auf einen Schlag hatte die Firma in ihren Computersystemen keinen Zugang zu den Daten mehr. Hacker hatten sich eingeschlichen und wollten abkassieren. Mit Erfolg. Das Unternehmen zahlte und gewann dadurch nach und nach die Hoheit über seine Daten zurück. Es handelt sich um einen neuen, noch unbekannter Fall, um einen  unter vielen – die Computerkriminalität nimmt enorme Ausmaße an, wie am Montag ein Bericht des Bundeskriminalamtes (BKA) deutlich machte.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren