Ab dem kommenden Montag sieht eine Bundesverordnung außerdem besondere Schutzmaßregelungen für kleine Hobbyhaltungen vor. Durch Desinfektionsmatten und Handwaschbecken sind besondere Hygienemaßnahmen zu treffen. Des Weiteren ist Schutzkleidung zu tragen und es sollten nur einzelne Halterinnen und Halter Zutritt zu den Beständen haben.