Öffentliche Konferenz am 14. April Es geht um Fragen der Bürger

Oberneuland (fin). Bei einer Planungskonferenz des Beirats steht am Dienstag, 14. April, um 19 Uhr die Bevölkerung im Mittelpunkt.
13.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Es geht um Fragen der Bürger
Von Nikolai Fritzsche

Bei einer Planungskonferenz des Beirats steht am Dienstag, 14. April, um 19 Uhr die Bevölkerung im Mittelpunkt. Vertreter der Behörden kommen in die Aula der Oberschule Rockwinkel, Uppe Angst 31, um Fragen der anwesenden Bürger zu den Bereichen Soziales und Bildung zu beantworten.

Seit Januar sind bereits Themen von Bürgern gesammelt worden, die in der Sitzung behandelt werden sollen. Eines dieser Anliegen betrifft die Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche. Laut der Beiratsvorsitzenden Tamina Kreyenhop (CDU) gibt es derzeit zu wenig U3-Plätze und kein Hortangebot. Zudem sei keine Ganztagsschule in Sicht. Ein weiteres Thema ist die Zukunft der Oberstufe in Rockwinkel, die laut Kreyenhop fraglich ist. Hierzu verlangten die Eltern eine Aussage der Behörde, ob die Oberstufe weiterhin gesichert sei. Auch bezüglich der Privatschulen in Oberneuland sind Fragen zu klären. Laut Kreyenhop ist unter anderem offen, wie die Bezuschussung für das Ökumenische Gymnasium und die Tobiasschule in Zukunft aussehen soll.

Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Aula der Oberschule Rockwinkel.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+