Treffen der Traditionsschiffe Es wird voll im Hafen

Am 22. September treffen sich im Vegesacker Hafen Traditionsschiffe aus Vegesack und Bremerhaven, um am Sonnabend zur Maritimen Woche zu fahren. Es gibt die Möglichkeit, mit an Bord zu gehen.
30.08.2017, 13:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Volker Kölling

Vegesack. Die Bremerhavener kommen: Zum Herbsttreffen der Vegesacker Traditionsschiffe haben sich jetzt auch der Dampfeisbrecher „Wal“ und eine ganze Flotte von Schiffen um die „Astarte“ angesagt. Am Freitag, 22. September, wird es deshalb im Vegesacker Museumshafen so voll werden, dass der Eisbrecher an der Signalstation festmachen muss. Organisator Rolf Noll versucht momentan auch noch die „Grönland“-Crew zu einem Besuch zu überreden.

Hochwasser ist am 22. September laut Plan um 17.30 Uhr. Dann sollten alle Gästeschiffe für die Veranstaltung im Rahmen der „Maritimen Woche“ in Vegesack angekommen sein – auch die Bremerhavener Kogge „Ubena von Bremen“. Rolf Noll lädt dann als Vorsitzender des Vereins „Kutter- und Museumshaven Vegesack“ ein: „Wir freuen uns am nächsten Morgen auf die Begrüßung der Schiffe und ihrer Mannschaften durch unsere Bürgermeisterin Karoline Linnert, der wir zu diesem Anlass dann gleich auch unseren Thielespeicher zeigen wollen.“ Das wird am Sonnabend gegen neun Uhr passieren. Anschließend will sich die Traditionsschiffsflotte, der sich dann die Vegesacker anschließen, in Richtung Europahafen auf den Weg machen.

Rolf Noll erläutert: „Schiffe ohne hohe Masten werden dann von dort aus etwas später weiterfahren, um an der großen Schiffsparade auf der Weser teilzunehmen.“ In jedem Fall trifft sich die Bremerhaven-Vegesacker-Traditionsschiffsflotte später am Abend wieder im Europahafen, wo die „Wal“ praktisch als Versorgungsplattform dienen soll. Nach einer Nacht an Bord und frischen Brötchen am Morgen fahren dann alle gegen 13.30 Uhr mit dem Wasser wieder zurück in die Heimathäfen. Weitere Informationen und mehr über die Möglichkeiten, auf einem der alten Schiffe mitzufahren, erfahren Interessierte im Internet unter www.maritimewoche.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+