Vegesack Expertin spricht über Herrenmode

Vegesack. Die Freimaurerloge Anker der Eintracht lädt für Freitag, 24. März, zu einem Gästeabend zum Thema „Modegeschichte der Abend- und Festkleidung für Herren“ ein.
16.03.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marina Köglin

Vegesack. Die Freimaurerloge Anker der Eintracht lädt für Freitag, 24. März, zu einem Gästeabend zum Thema „Modegeschichte der Abend- und Festkleidung für Herren“ ein. Als Diplom-Restauratorin für Textilien und archäologische Fasern betreut Gesa Bernges unter anderem zahlreiche Kleidungsstücke und Accessoires eines Museums in der Schweiz. Zu ihrem Fachgebiet gehören auch Kenntnisse der Kostüm- und Kulturgeschichte, um historische Kleidung richtig beurteilen und datieren zu können. Bei ihrem Vortrag wird sie den Fokus auf abendliche und festliche Herrenkleidung richten, ausgehend von der Kleidervorschrift der Freimaurer zur Tempelarbeit – schwarzer Anzug und Zylinder – wie sie beim „Anker der Eintracht“ praktiziert wird. Der Vortrag im Logenhaus, Weserstraße 7, beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+