Feuer für die ganze Familie

Hohweg (rk). Das Waller Umweltpädagogik-Projekt (WUPP) am Hagenweg / Ecke Fleetstraße bietet am Sonnabend, 14. September, von 15 bis 17 Uhr die Veranstaltung „Familienfeuer“ an.
05.09.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Kabbert

Das Waller Umweltpädagogik-Projekt (WUPP) am Hagenweg / Ecke Fleetstraße bietet am Sonnabend, 14. September, von 15 bis 17 Uhr die Veranstaltung „Familienfeuer“ an. Erwachsene und Kinder können das Feuermachen ohne Streichhölzer ausprobieren – mit dem Feuerstahl oder mit Feuerstein und Schlageisen. Es steht Naturmaterial für Zundernester zur Verfügung, es kann aber auch mitgebracht werden.

Wenn es brennt, können Große das Feuer hüten und die Kinder sich auf dem Gelände bei feuerschnellen Spielen vergnügen. Die Glut wird für die Herstellung von Stockbrot genutzt. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Getränke müssen mitgebracht werden. Anmeldungen bis Dienstag, 10. September, beim Waller Umweltpädagogik-Projekt unter der E-Mail: wupp.bremen@yahoo.de oder unter Telefon 0157/88651288.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+