Bremen-Neustadt Feuer in Gaststätte: Anwohner müssen Wohnungen verlassen

Wegen eines Feuers in einer Gaststätte in der Bremer Neustadt mussten in der Nacht zum Freitag 20 Anwohner ihre Wohnungen verlassen. Das Lokal war zu der Zeit bereits geschlossen.
15.03.2019, 06:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Wegen eines Feuers in einer Gaststätte im Bremer Stadtteil Neustadt mussten 20 Anwohner in der Nacht zum Freitag gegen 2 Uhr ihre Wohnungen an der Erlenstraße verlassen. Das Feuer sei aus bisher unbekannten Umständen im Bereich des Tresens ausgebrochen und habe in dem Lokal erheblichen Schaden verursacht, sagte ein Polizeisprecher. Die Gaststätte war zu dem Zeitpunkt bereits geschlossen.

Durch die starke Rauchentwicklung waren auch die Anwohner betroffen. Rund zwei Stunden nach dem Einsatz konnten sie zurück in ihre Wohnungen. Die Einrichtung der Gaststätte wurde bei dem Feuer zerstört. Die Schadenshöhe war zunächst unklar. (dpa/lni)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+