Neuland im QBZ Morgenland Film und Diskussion

Gröpelingen. Die jungen Leute sind weit gereist – per Bus, Zug, Boot oder Flugzeug. Jetzt finden sie sich in der Integrationsklasse von Lehrer Christian Zingg in Basel wieder, wo Jugendliche aus aller Welt innerhalb von zwei Jahren Sprache und Kultur des Landes kennenlernen.
01.09.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marion Schwake

Gröpelingen. Die jungen Leute sind weit gereist – per Bus, Zug, Boot oder Flugzeug. Jetzt finden sie sich in der Integrationsklasse von Lehrer Christian Zingg in Basel wieder, wo Jugendliche aus aller Welt innerhalb von zwei Jahren Sprache und Kultur des Landes kennenlernen.

Die preisgekrönte Dokumentation „Neuland“ von Anna Thommen wird am Mittwoch, 7. September, um 18 Uhr im Quartiers-Bildungszentrum Morgenland, Morgenlandstraße 43, gezeigt. Sie zeigt einfühlsam den schwierigen Weg, den immigrierte Jugendliche in ihren ersten zwei Jahren in der Schweiz zurücklegen müssen.

Im Anschluss an den Film diskutieren Pädagogen und Interessierte aus Bremen über Herausforderungen, tauschen sich über eigene Erfahrungen aus und gehen der Frage nach, was es braucht, um geflüchtete Kinder und Jugendliche besser zu unterstützen.

Der Film mit anschließender Diskussion wird im Rahmen der jetzt fünften Bremer Integrationswoche vom Verein Kultur vor Ort in Zusammenarbeit mit dem QBZ gezeigt. Information und Anmeldung: QBZ Morgenland, Telefon 36 18 11 91.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+