Film und Vorträge über Menschenrechte

Ostertor·Schwachhausen (xkn). Weil morgen der Internationale Tag der Menschenrechte ist, laden die Grünen für 20 Uhr ins Cinema Ostertor, Ostertorsteinweg 105, ein. Gezeigt wird "Die Steinigung der Soraya M.", nach dem Buch des französisch-iranischen Journalist Freidoune Sahejan, mit englischem Untertiteln. Der Eintritt ist frei. Bereits von 17 bis 20 Uhr läuft eine Infoveranstaltung im Forum Kirche, Hollerallee 75. Die Politologin Geraldine Schwaller wird über "Kinderarbeit in Indien" berichten und die Bremer Autorin Jutta Reichelt über die schweizerische Initiative "Inscrire - die Menschenrechte schreiben im öffentlichen Raum". Bremens Beitrag ist der "Garten der Menschenrechte" im Rhododendronpark. Der Eintritt zum Infoabend ist frei, Spenden sind willkommen, Anmeldungen erbeten beim Evangelischen Bildungswerk unter Telefon 3461535.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von xkn

Ostertor·Schwachhausen (xkn). Weil morgen der Internationale Tag der Menschenrechte ist, laden die Grünen für 20 Uhr ins Cinema Ostertor, Ostertorsteinweg 105, ein. Gezeigt wird "Die Steinigung der Soraya M.", nach dem Buch des französisch-iranischen Journalist Freidoune Sahejan, mit englischem Untertiteln. Der Eintritt ist frei. Bereits von 17 bis 20 Uhr läuft eine Infoveranstaltung im Forum Kirche, Hollerallee 75. Die Politologin Geraldine Schwaller wird über "Kinderarbeit in Indien" berichten und die Bremer Autorin Jutta Reichelt über die schweizerische Initiative "Inscrire - die Menschenrechte schreiben im öffentlichen Raum". Bremens Beitrag ist der "Garten der Menschenrechte" im Rhododendronpark. Der Eintritt zum Infoabend ist frei, Spenden sind willkommen, Anmeldungen erbeten beim Evangelischen Bildungswerk unter Telefon 3461535.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+