MARTIN-LUTHER-GEMEINDE Filme: „Von Findorff bis Afrika“

Weidedamm. Die Martin-Luther-Gemeinde, Neukirchstraße 43, lädt für Donnerstag, 17. März, 10.
14.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marion Schwake

Die Martin-Luther-Gemeinde, Neukirchstraße 43, lädt für Donnerstag, 17. März, 10.30 Uhr, zu einer besonderen Veranstaltung in das Gemeindefoyer ein. Der Findorffer Filmemacher Wolfgang Janza wird seine neuesten Kurzfilme vorführen. Gezeigt werden lustige Kurzfilme, Interessantes aus dem Umland, ein Film über einen Abstecher nach Afrika sowie ein Film von Karl-Heinz Klages, der die Gäste mit auf einen Rundgang durch Findorff nimmt. Das Café-Klön-Team empfängt interessierte Gäste ab 10 Uhr. Eintritt wird nicht erhoben, lediglich für Kaffee oder Tee ist kleiner Obolus zu zahlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

MAS

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+