Ab in den Urlaub

Flüge ab Bremen: Das sind die Reise-Ziele im Sommer 2020

Badeurlaub in Griechenland oder der Türkei oder doch ein Trip nach Polen, Schweden oder in die Niederlande? Der Sommerflugplan vom Bremen Airport ermöglicht vielfältige Reisen. Wir zeigen die Flugziele im Sommer.
04.02.2020, 06:00
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Flüge ab Bremen: Das sind die Reise-Ziele im Sommer 2020

Mit den nahegelegenen Badeorten Çeşme und Kuşadası ist Izmir ein beliebtes Reiseziel für Touristen aller Länder. Von der drittgrößten türkischen Stadt lassen sich die beiden Badeorte bequem mit dem Auto erreichen. Ein beliebtes Ziel in Izmir ist der Saat Kulesi, ein 1901 erbauter Uhrturm auf dem Konak-Platz, dessen Uhr ein Geschenk von Kaiser Wilhelm II. war.

imago

Badeurlaub in Griechenland oder der Türkei oder doch ein Trip nach Polen, Schweden oder in die Niederlande? Von Bremen aus steuern verschiedene Fluggesellschaften zahlreiche Ziele an, darunter beliebte Baderegionen in Spanien, Griechenland und der Türkei.

Aber natürlich stehen auf dem Bremer Sommerflugplan 2020 nicht nur Sonnenziele, sondern auch Metropolen in Deutschland wie Frankfurt und München und dem europäischen Ausland wie Amsterdam, London, Paris und Vilnius. Die meteorologischen Bedingungen sind dort zwar nicht unbedingt viel besser als in der Hansestadt – mit einem Flug ab dem Flughafen Bremen lassen sich diese Ziele aber schnell erkunden.

In unserer Fotogalerie stellen wir die Destinationen des Sommerflugplans 2020 vor. Der Plan gilt ab dem 29. März, einige der Ziele werden jedoch erst im Laufe des Jahres angeflogen.

Alicante gehört zu den spanischen Festlandzielen, die von Bremen aus angeflogen werden. Ab 3. Juli fliegt die irische Airline Ryanair wieder zweimal pro Woche dort hin. Ab 4. August sind sogar vier Flüge pro Woche geplant. 
   
 Auf dem Foto sieht man die "Explanda de España", eine aus 6,5 Millionen Marmorsteinchen bestehende Promenade, die als abendlicher Flanierort dient.

Alicante gehört zu den spanischen Festlandzielen, die von Bremen aus angeflogen werden. Ab 3. Juli fliegt die irische Airline Ryanair wieder zweimal pro Woche dort hin. Ab 4. August sind sogar vier Flüge pro Woche geplant.

Auf dem Foto sieht man die "Explanda de España", eine aus 6,5 Millionen Marmorsteinchen bestehende Promenade, die als abendlicher Flanierort dient.

Foto: Imago
Wer es nicht unbedingt sonniger als in Bremen braucht, ist vielleicht in Amsterdam gut aufgehoben. In der niederländischen Hauptstadt lässt sich jede Menge erleben. Außerdem ist der Flughafen ein großer Knotenpunkt für den internationalen Luftverkehr. Aktuell gehen keine Flüge nach Amsterdam, allerdings ist die Wiederaufnahme der Strecke geplant.

Wer es nicht unbedingt sonniger als in Bremen braucht, ist vielleicht in Amsterdam gut aufgehoben. In der niederländischen Hauptstadt lässt sich jede Menge erleben. Außerdem ist der Flughafen ein großer Knotenpunkt für den internationalen Luftverkehr. Aktuell gehen keine Flüge nach Amsterdam, allerdings ist die Wiederaufnahme der Strecke geplant.

Foto: Imago
Wie alle Reiseziele in der Türkei, kann auch das schöne Antalya derzeit noch nicht angeflogen werden, weil das Land noch keine Touristen reinlässt.

Wie alle Reiseziele in der Türkei, kann auch das schöne Antalya derzeit noch nicht angeflogen werden, weil das Land noch keine Touristen reinlässt.

Foto: picture alliance / dpa
ESP SPANIEN Die Kirche Sagrada Familia in Barcelona 04 01 2018 ESP SPAIN The Sagrada Famil

Kultur, Shopping, Party und Strand - fast alles, was das Herz begehrt, befindet sich in Barcelona. Und das zieht reichlich Touristen an: rund acht Millionen waren es 2014. Angeflogen wird der Flughafen Barcelona-Girona, von dem es mit einem Schnellzug in die katalanische Metropole geht.

Foto: imago
Danzig - Krantor bei Nacht

Die polnische Stadt Danzig wird ebenfalls vom Bremer Flughafen aus angeflogen. Sehenswert ist sicherlich das abgebildete Krantor. Es ist das historische Stadttor und wohl bekanntestes Wahrzeichen der Stadt.

Foto: Jens Wolf/dpa
Am Südzipfel Portugals liegt die Kleinstadt Faro. Die Stadt bietet viele religiöse Sehenswürdigkeiten. Für einen Badeurlaub lohnt sich die Weiterreise nach Lagos.

Am Südzipfel Portugals liegt die Kleinstadt Faro. Die Stadt bietet viele religiöse Sehenswürdigkeiten. Für einen Badeurlaub lohnt sich die Weiterreise nach Lagos.

Foto: imago
Frankfurt, die Stadt am Main ist natürlich ebenfalls ein lohnendes Ziel. Die Bankenmetropole ist bekannt für ihre Skyline. Von Bremen kann man ab dem 15. Juni wieder siebenmal pro Woche mit Lufthansa nach Frankfurt fliegen. Ab dem 1. Juli sogar 14-mal pro Woche.

Frankfurt, die Stadt am Main ist natürlich ebenfalls ein lohnendes Ziel. Die Bankenmetropole ist bekannt für ihre Skyline. Von Bremen kann man ab dem 15. Juni wieder siebenmal pro Woche mit Lufthansa nach Frankfurt fliegen. Ab dem 1. Juli sogar 14-mal pro Woche.

Foto: dpa
Die Kanarische Insel Fuerteventura ist über das ganze Jahr hinweg ein Urlaubsziel mit Sonnengarantie. Frieren müssen Urlauber fast nie. Im Winter herrschen auf der Insel Temperaturen entlang der 20 Grad Celsius. Im Sommer wird es meist über 30 Grad Celsius warm. Fuerteventura ist vor allem für seine erstklassigen Windsurf-Spots bekannt. Ab 17. Juli kann man wieder zweimal pro Woche von Bremen nach Fuerteventura fliegen.

Die Kanarische Insel Fuerteventura ist über das ganze Jahr hinweg ein Urlaubsziel mit Sonnengarantie. Frieren müssen Urlauber fast nie. Im Winter herrschen auf der Insel Temperaturen entlang der 20 Grad Celsius. Im Sommer wird es meist über 30 Grad Celsius warm. Fuerteventuraist vor allem für seine erstklassigen Windsurf-Spots bekannt. Ab 17. Juli kann man wieder zweimal pro Woche von Bremen nach Fuerteventura fliegen.

Foto: Imago
Auch auf der kanarischen Insel Gran Canaria ist mehr möglich als "nur" ein Bade-Urlaub - der sicherlich trotzdem seinen Reiz hat. Die schöne Landschaft abseits der Hotel-Hochburgen ist sehenswert.

Auch aufder kanarischen Insel Gran Canaria ist mehr möglich als "nur" ein Bade-Urlaub - der sicherlich trotzdem seinen Reiz hat. Die schöne Landschaft abseits der Hotel-Hochburgen ist sehenswert.

Foto: Imago
Ägypten ist immer noch ein schönes Land, allerdings besteht eine Teilreisewarnung des Auswärtigen Amts. Für den, der sich dennoch dafür entscheidet, bleibt ein Trip nach Hurghada lohnenswert. Bei Tauchgängen im Roten Meer warten faszinierende Unterwasser-Welten.

Ägypten ist immer noch ein schönes Land, allerdings besteht eine Teilreisewarnung des Auswärtigen Amts. Für den, der sich dennoch dafür entscheidet, bleibt ein Trip nach Hurghada lohnenswert. Bei Tauchgängen im Roten Meer warten faszinierende Unterwasser-Welten.

Foto: dpa
May 12 2018 Izmir Turkey Pigeons fly near the Saat Kulesi or Clock Tower an iconic tourist a

Mit den nahegelegenen Badeorten Çeşme und Kuşadası ist Izmir ein beliebtes Reiseziel für Touristen aller Länder. Von der drittgrößten türkischen Stadt lassen sich die beiden Badeorte bequem mit dem Auto erreichen. Ein beliebtes Ziel in Izmir ist der Saat Kulesi, ein 1901 erbauter Uhrturm auf dem Konak-Platz, dessen Uhr ein Geschenk von Kaiser Wilhelm II. war.

Foto: imago
Als einzige Metropole liegt Istanbul auf zwei Kontintenten. Der eine Teil liegt in Europa, der andere in Asien. Die Sicherheitslage in der Türkei ist bedenklich. Anfliegen kann man die Bosporus-Metropole Istanbul von Bremen aus mit Turkish Airlines.

Als einzige Metropole liegt Istanbul auf zwei Kontintenten. Der eine Teil liegt in Europa, der andere in Asien. Die Sicherheitslage in der Türkei ist bedenklich. Anfliegen kann man die Bosporus-Metropole Istanbulvon Bremen aus mit Turkish Airlines.

Foto: Imago
Auch ohne die Krim: Die Ukraine wirbt um Urlauber

Auch Kiew in der Ukraine wird mittlerweile von Bremen aus angeflogen. Die Hauptstadt des Landes gilt als wichtiger Bildungs- und Industriestandort. Wegen der vielen Kirchen und Klöster und seiner Bedeutung für die orthodoxe Christenheit wird Kiew seit dem Mittelalter außerdem als Jerusalem des Ostens bezeichnet.

Foto: Thomas Eisenhuth/dpa
Ebenfalls im Programm ist die griechische Insel Kos. Ab 16. Juli geht es von Bremen aus wieder zweimal pro Woche auf die Insel. Auf Kos können die Ruinen des Tempels von Asklepieion besichtigt werden - neben vielen anderen Dingen.

Ebenfalls im Programm ist die griechische Insel Kos. Ab 16. Juli geht es von Bremen aus wieder zweimal pro Woche auf die Insel. Auf Kos können die Ruinen des Tempels von Asklepieion besichtigt werden - neben vielen anderen Dingen.

Foto: Imago
Historical Arkadi monastery Crete Greek Islands Greece Europe PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Co

Von Bremen nach Kreta: Das geht mit einem Flug nach Heraklion, ab 14. Juli wieder dreimal pro Woche. Von der Hauptstadt kann relativ bequem die komplette Insel erkundet werden.

Foto: imago
Big Ben, London Eye und Buckingham Palace - auch London fehlt auf dieser Liste nicht. Das englische Wetter ist für Bremer ja nicht ganz unbekannt. Ryanair fliegt von Bremen aus den Flughafen London-Stansted an, der etwa 55 Kilometer von der Londoner City entfernt ist. Ab 1. Juli dreimal pro Woche, ab 1. August sogar fünfmal.

Big Ben, London Eye und Buckingham Palace - auch London fehlt auf dieser Liste nicht. Das englische Wetter ist für Bremer ja nicht ganz unbekannt. Ryanair fliegt von Bremen aus den Flughafen London-Stansted an, der etwa 55 Kilometer von der Londoner City entfernt ist. Ab 1. Juli dreimal pro Woche, ab 1. August sogar fünfmal.

Foto: Imago
Galleria Vittorio Emanuele II Viktor Emanuel Galerie Milano Mailand Lombardia Lombardei Italie

Ein Traum für alle Shoppingfans ist Mailand und das nicht nur wegen der viermal im Jahr stattfindenden Mailänder Modewoche. Ein absoluter Höhepunkt ist der Besuch in der Galleria Vittorio Emanuele II, einer Einkaufsgalerie, die direkt neben dem Mailänder Dom liegt. Kein Wunder, dass in der Galerie vor allem elegante und hochpreisige Geschäfte zu finden sind. Angeflogen von Bremen wird der Flughafen Mailand-Bergamo ab 2. August auch wieder in der Corona-Pandemie, zweimal pro Woche.

Foto: imago
May 15 2016 Malaga Spain May in Malaga Spain Tourism Alcazaba a Moorish fortress built in

Malaga ist bekannt für die maurische Festung Alcazaba. Außerdem ist der berühmte Maler Pablo Picasso in Malaga geboren. Ab dem 2. Juli kann man von Bremen aus wieder zweimal pro Woche, ab dem 1. August sogar dreimal pro Woche dorthin fliegen.

Foto: Imago
Auch wenn der Ballermann derzeit noch geschlossen ist: Die Baleareninsel hat weitaus mehr zu bieten. Zum Beispiel 180 Strände, von puderzuckrigen Sandstränden bis zu einsamen Felsbuchten. Aber auch die Berglandschaften laden zu Erkundungen ein. Mehrere Fluggesellschaften wollen Mallorca ab Bremen wieder anfliegen. Start ist am 4. Juli.

Auch wenn der Ballermann derzeit noch geschlossen ist: Die Baleareninsel hat weitaus mehr zu bieten. Zum Beispiel 180 Strände, von puderzuckrigen Sandstränden bis zu einsamen Felsbuchten. Aber auch die Berglandschaften laden zu Erkundungen ein. Mehrere Fluggesellschaften wollen Mallorca ab Bremen wieder anfliegen. Start ist am 4. Juli.

Foto: Imago
Wer nicht allzu weit verreisen möchte, kann sich beispielsweise die Mariensäule auf dem Marienplatz im bayrischen München ansehen oder im Englischen Garten entspannen. Schon jetzt wird die Stadt in Bayern ab Bremen wieder mehrmals pro Woche angeflogen.

Wer nicht allzu weit verreisen möchte, kann sich beispielsweise die Mariensäule auf dem Marienplatz im bayrischen München ansehen oder im Englischen Garten entspannen. Schon jetzt wird die Stadt in Bayern ab Bremen wieder mehrmals pro Woche angeflogen.

Foto: dpa
Neu im Programm des Flughafens Bremen ist die italienische Hafenstadt Neapel. Die Großstadt am Fuße des Vesuv ist bekannt für Müll, Mafia und Pizza. Doch sie hat weit mehr zu bieten als nur das.

Neu im Programm des Flughafens Bremen ist die italienische Hafenstadt Neapel. Die Großstadt am Fuße des Vesuv ist bekannt für Müll, Mafia und Pizza. Doch sie hat weit mehr zu bieten als nur das.

Foto: Photo by Aliya Izumi on Unsplash
Die französische Haupstadt Paris ist schon fast ein Klassiker im Programm des Flughafens. Nicht nur wegen des Eiffelturms sollte man der "Stadt der Liebe" einen Besuch abgestattet haben.

Die französische Haupstadt Paris ist schon fast ein Klassiker im Programm des Flughafens. Nicht nur wegen des Eiffelturms sollte man der "Stadt der Liebe" einen Besuch abgestattet haben.

Foto: dpa
Panorama von Porto und dem Duoro bei Sonnenuntergang *** Panorama of Porto and the Duoro at sunset P

Malerisch am Ufer des Douro gelegen befindet sich Porto, die zweitgrößte Stadt Portugals. Wie Lissabon gibt es viele Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, beliebt ist auch die Ponte Dom Luís I, eine Bogenbrücke, die Porto mit Vila Nova de Gaia verbindet. Ab 3. Juli kann man wieder zweimal pro Woche nach Porto fliegen.

Foto: imago
Griechenland ist auch zur Ferienzeit ein gefragtes Reiseziel um den Spaetsommer noch zu geniessen D

Ein Touristenmagnet ist die griechische Insel Rhodos, die sonst von Mai bis Oktober ein äußerst beliebtes Reiseziel ist. Von Bremen aus geht es ab 14. Juli wieder los. Die West- und die Ostküste sind touristisch vollkommen erschlossen, gerade der Osten ist durch sein Klima sehr beliebt. In Rhodos-Stadt zählt die historische Altstadt mit Großmeisterpalast und den Stadtmauern zum Unesco-Weltkulturerbe.

Foto: imago
MACEDONIA Skopje City Fort Tvrdina Kale Evening PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xWa

Skopje ist die Hauptstadt Nordmazedoniens und mit mehr als 540.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Rund ein Viertel der Bevölkerung Nordmazedoniens lebt in der Großstadt. Skopje weist eine mehr als zwei Jahrtausende zurückreichende Geschichte auf und gehört zu den ältesten noch bestehenden Städten des Landes. Die Festung Kale befindet sich auf einer Anhöhe westlich der Altstadt und auf der Nordseite des Flusses Vardar.

Foto: Imago
Auch Stuttgart ist von Bremen aus jetzt schon in kurzer Zeit zu erreichen. Die sechstgrößte Stadt Deutschlands hat einiges zu bieten - auf dem Bild sieht man zum Beispiel das Opernhaus.

Auch Stuttgart ist von Bremen aus jetzt schon in kurzer Zeit zu erreichen. Die sechstgrößte Stadt Deutschlands hat einiges zu bieten - auf dem Bild sieht man zum Beispiel das Opernhaus.

Foto: dpa
UEFA EURO 2016 - Toulouse

Toulouse in Südfrankreich ist nicht nur die europäische Hauptstadt der Luft- und Raumfahrt (mit dem Hauptsitz von Airbus), sondern auch architektonisch sehr sehenswert. Die Stadt liegt am Fluss Garonn, das Foto zeigt die Cathedrale Saint-Etienne de Toulouse.

Foto: Frederic Scheiber/dpa
Die Altstadt von Litauens Hauptstadt Vilnius ist Teil des Unesco-Weltkulturerbes und besonders gut erhalten. Für Kulturinteressierte lohnt sich der Trip also.

Die Altstadt von Litauens Hauptstadt Vilnius ist Teil des Unesco-Weltkulturerbes und besonders gut erhalten. Für Kulturinteressierte lohnt sich der Trip also.

Foto: Imago
Croatia Zadar Panorama of red roofs of historical city Zadar *** Croatia Zadar Panorama of red roo

Bunt und lebensfroh präsentiert sich die kroatische Hafenstadt Zadar. Zadar zeichnet sich durch eine sehr große Altstadt aus, in der näheren Umgebung befinden sich gleich fünf Nationalparks.

Foto: imago
Steueraffäre droht - Fiskus prüft Daten-Kauf

Direkt am Zürichsee liegt die gleichnamige Stadt Zürich in der Schweiz. Die Stadt gilt als Bankenzentrum des Landes. Es gibt jedoch auch darüber hinaus noch vieles zu entdecken, nicht zuletzt die Altstadt ist eine Reise wert.

Foto: Alessandro Della Bella/dpa
Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+