Bremen Flughafenchef liest Kindern vor

Bremen. Am Freitag haben Prominente in ganz Deutschland Kindern und Jugendlichen vorgelesen. Anlass war der 13.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Flughafenchef liest Kindern vor
Von Jan-Felix Jasch

Bremen. Am Freitag haben Prominente in ganz Deutschland Kindern und Jugendlichen vorgelesen. Anlass war der 13. Vorlesetag. Der findet jedes Jahr am dritten Freitag im November statt und soll dazu beitragen, das Leseverständnis junger Menschen zu stärken. Bremen wurde im vergangenen Jahr Vorlesehauptstadt und nahm auch dieses Jahr teil. Flughafenchef Jürgen Bula zum Beispiel las in der Kinderbibliothek vor.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+