Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“ Folge 51: Der Skipper an der Spitze des CDU-Wirtschaftsrats in Bremen

Bei "Hinten links im Kaiser Friedrich" ist Jörg Müller Arnecke vom Bremer Ableger des "Wirtschaftsrats der CDU" zu Gast. Es geht unter anderem um den CDU-Vorsitz, Segeln, Verkehrspolitik und Amazon.
16.01.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Silke Hellwig Wigbert Gerling

Jörg Müller-Arnecke weiß, wie man Segel setzt. Buchstäblich und womöglich auch im übertragenen Sinne: Er ist passionierter Segler, hat beruflich mit Sonnensegeln zu tun und ist Landesvorsitzender des Wirtschaftsrats in Bremen, in der nicht nur CDU drinstecke, sagt Müller-Arnecke. In der neuen Podcast-Folge erzählt er, was er an der aktuellen Politik des rot-grün-roten Senats in Bremen und der Großen Koalition in Berlin auszusetzen hat und welchen der Kandidaten um den CDU-Parteivorsitz er favorisiert.

Die aktuellen Folgen „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+