Historische Bilder Einblicke in die Bremer Geschichte von 1945 bis 1969

Bremen 1945: Nach dem Zweiten Weltkrieg liegt die Stadt in Trümmern, ein beispielloser Wiederaufbau beginnt. Sehen Sie historische Fotos mit Impressionen aus der Bremer Geschichte von 1945 bis 1969.
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Von wk

Bremen nach dem Zweiten Weltkrieg im Mai 1945: Große Teile der Stadt liegen nach zahlreichen Bombenangriffen in Trümmern, ein beispielloser Wiederaufbau beginnt. Unsere Bildergalerie zeigt Eindrücke aus diesem besonderen Abschnitt der bremischen Vergangenheit in der Nachkriegszeit von 1945 bis 1969.

Impressionen aus der Bremer Geschichte, die zum Beispiel zeigen, wie an der zerstörten Kaiserbrücke über die Weser improvisiert wurde, wie 1947 in den Ruinen Wahlkampf gemacht wurde, wie sich die Obernstraße erneut zur Hauptgeschäftsstraße in der Innenstadt entwickelte und wie es im Schnoor in den 1950er-Jahren aussah. Und warum das Rathaus 1964 fast eingestürzt wäre.

Die historischen Bilder stammen aus der Buchreihe "Geschichte der Freien Hansestadt Bremen", die im Verlag Edition Temmen erschienen ist.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+