Fotos So war der Start der Ruder-Regatta auf dem Werdersee

Am Samstag ist auf dem Werdersee die größte Ruder-Regatta Norddeutschlands gestartet. Wir zeigen Bilder der 115. Ausgabe, die vom Bremer Sport-Club (BSC) veranstaltet wird.
08.05.2022, 12:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von par

Am Samstag ist die 115. Bremer Ruder-Regatta gestartet. Mehr als 1500 Boote werden noch bis Sonntagabend auf dem Werdersee bei der Großen Bremer Regatta des Bremer Sport-Clubs (BSC) zu sehen sein. Wir zeigen Fotos der Veranstaltung.

Die Ruderer kommen aus ganz Deutschland, Dänemark und den Niederlanden. Neu im Programm ist das Rennen für Juniorinnen-B-Achter. Schon seit einiger Zeit trainiert eine Mannschaft mit Mädchen des Bremer SC und des Vegesacker RV, um gemeinsam in Wettkämpfen anzutreten. Am Wochenende ist Premiere für sie, im Sommer wollen sie in Duisburg und Köln starten. Traditionell bildet der Senioren-A-Achter, der sogenannte Senatsachter, am Sonntag um 16.30 Uhr den Höhepunkt und zugleich den Abschluss der größten Regatta in Norddeutschland.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren