Haus im Park ist Treffpunkt Frauentag-Feier mit Kreistänzen

Ellenerbrok-Schevemoor. „Stark. Stolz.Auch für die Kinder im Alter bis zu zehn Jahren ist gesorgt: Auf sie wartet ein Programm voller Überraschungen – und freier Eintritt. Für die Erwachsenen kostet die Teilnahme an der Feier zwei Euro.
07.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

„Stark. Stolz. Stur“: Das ist das Motto des diesjährigen internationalen Frauentages. Und so lautet auch das Motto eines Frauenfestes, zu dem die Frauenbeauftragten der Gesundheit Nord und zahlreiche Frauen- und Familienorganisationen aus dem Stadtteil Osterholz für Mittwoch, 9. März, von 16 bis 20 Uhr ins Haus im Park auf dem Gelände des Klinikums Ost, Züricher Straße 40, einladen. Es gibt Kuchen und ein Suppenbuffet, internationale Kreistänze zum Mitmachen, den Film „One billion rising“ über Aktionen gegen Gewalt an Frauen und dann bis zum Schluss um 20 Uhr Tanz für alle.

Auch für die Kinder im Alter bis zu zehn Jahren ist gesorgt: Auf sie wartet ein Programm voller Überraschungen – und freier Eintritt. Für die Erwachsenen kostet die Teilnahme an der Feier zwei Euro. Speisen und Getränke werden zum Selbstkostenpreis verkauft. Das Kuchenbuffet wird um 16.45 Uhr eröffnet, um 17.30 Uhr schließen sich Kreistänze zum Mitmachen an.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+