Kinder- und Jugendbibliotheken Gedruckte Seiten als Tore in neue Welten

Kinder zu ermutigen, sich durch Lesen neue Welten zu erschließen: Das ist das Ziel der Kinder- und Jugendbibliotheken in Horn und der Überseestadt. So können sich Freiwillige dort engagieren.
09.08.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Helke Diers

Lesen kann für Kinder ein Tor zu neuen Welten sein. Es steht Kindern offen, wenn sie Zugang zu Büchern haben. Der Weg dahin sollte möglichst kurz sein. Ehrenamtlich betriebene Bibliotheken bringen Kinder und Jugendliche in ihren Stadtteilen mit Büchern zusammen. Zwei solcher Bibliotheken gibt es in Horn und der Überseestadt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren