Bremen Fünf Menschen bei Brand verletzt

Bremen. Bei einem Brand in einem Restaurant in der Bremerhavener Straße im Ortsteil Lindenhof sind in der Nacht zum Montag fünf Menschen leicht verletzt worden. Ein Wäschetrockner im Keller habe Feuer gefangen, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit.
23.08.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Fünf Menschen bei Brand verletzt
Von Kristin Hermann

Bremen. Bei einem Brand in einem Restaurant in der Bremerhavener Straße im Ortsteil Lindenhof sind in der Nacht zum Montag fünf Menschen leicht verletzt worden. Ein Wäschetrockner im Keller habe Feuer gefangen, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Die Einsatzkräfte retteten fünf Menschen aus dem Haus und löschten den Brand. Ein Notarzt untersuchte die fünf Leichtverletzten vor Ort. Diese hätten einen weiteren Transport ins Krankenhaus abgelehnt, so die Feuerwehr, die mit insgesamt 40 Einsatzkräften und zwölf Fahrzeugen vor Ort war. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+