Kultur vor Ort im Januar Für eine kreative Nachbarschaft

Gröpelingen. Der „Kunstkiosk – der Treff im Bromberger Viertel“ an der Bromberger Straße 88 ist ein Ort für junge Nachbarinnen und Nachbarn. Der Kiosk bietet regelmäßig Raum für den künstlerischen Austausch und für kreative Ideen.
07.01.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marion Schwake

Der „Kunstkiosk – der Treff im Bromberger Viertel“ an der Bromberger Straße 88 ist ein Ort für junge Nachbarinnen und Nachbarn. Der Kiosk bietet regelmäßig Raum für den künstlerischen Austausch und für kreative Ideen. Dort gibt es einen offenen Treffpunkt, den der Trägerverein Kultur vor Ort regelmäßig anbietet – im Januar jeweils montags, 11., 18. und 25. Januar, sowie jeweils freitags, 15., 22. und 29. Januar, von 15.30 bis 18 Uhr.

Der Kunstkiosk legt den Schwerpunkt seiner Arbeit auf die künstlerische-bildnerische Arbeit für Mädchen und Jungen. Das Mobile Atelier des Vereins, für Kinder ab sechs Jahren, rollt dort im Januar am Mittwoch, 13., 20. und 27. Januar, von 15.30 bis 18 Uhr an. Außerdem steht das Mobile Atelier am Donnerstag, 14., 21. und 28. Januar, von 15.30 bis 18 Uhr auf dem Gröpelinger Bibliotheksplatz – bei Regen geht es in die Stadtbibliothek West. Die Angebote sind kostenfrei. Informationen gibt es unter Telefon 6 19 77 27 oder per E-Mail an pioskowik@kultur-vor-ort.com.

Die Ausstellung „Forever Young. Gertrud Schleising bittet Gerhard Marcks zum Tanz“ zeigt Kultur vor Ort noch bis Freitag, 29. Januar, im Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226. Geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr. Im Rahmen der Ausstellung gibt es am Donnerstag, 14. Januar, um 18.30 Uhr die Veranstaltung „Zur Sache! Gespräch zwischen Kunst und Philosophie“ mit Professor Bengt Beutler von der Philosophischen Gesellschaft in Bremen. Eine Tanzperformance von Gertrude Schleising mit und zu Silvanus wird am Donnerstag, 28. Januar, um 18 Uhr veranstaltet.

Informationen gibt es auch unter www.kultur-vor-ort.com im Internet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+