Fotostrecke

Fun Factory für Bremer Designpreis nominiert

Bremen. Die Fun Factory hat das Konzept für ihren Flagshipstore in Berlin von der New Yorker Agentur Karim Rashid realisieren lassen. Herausgekommen ist ein Haus, dessen Aufbau dem Konzept des klassischen Liebesspiels folgt.
30.03.2011, 10:51
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Die Fun Factory hat das Konzept für ihren Flagshipstore in Berlin von der New Yorker Agentur Karim Rashid realisieren lassen. Herausgekommen ist ein Haus, dessen Aufbau dem Konzept des klassischen Liebesspiels folgt.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren