Gasversorgung Bleiben Finanzamt und Focke-Museum doch warm?

Wo bleibt es warm, wenn das Gas ausgeht? Die Einstufung der Bundesnetzagentur von öffentlichen Gebäuden für eine Gasmangellage sorgt in Bremen für Verwirrung. Widerspruch kommt von der Steuer-Gewerkschaft.
02.12.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bleiben Finanzamt und Focke-Museum doch warm?
Von Björn Struß

Noch sind die deutschen Speicher gut gefüllt. Doch ob das Gas für den Winter reicht, bleibt ungewiss. Bei akuter Knappheit könnte die Bundesnetzagentur in einer sogenannten Gasmangellage gewisse Verbraucher von der Versorgung abschneiden. Von den über 2000 öffentlichen Gebäuden des Landes Bremen würde dann dem Übersee- und dem Focke-Museum sowie dem Haus des Reichs inklusive Finanzamt eine Kaltzeit drohen. Dies sagte zumindest das zuständige Finanzressort Anfang November dem WESER-KURIER.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren