BREMER JUSOS

Gedenken an Opfer von Utøya

Bremen (xla). Am morgigen Mittwoch, den 22. Juli, jähren sich die Anschläge von Norwegen zum vierten Mal.
21.07.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Am morgigen Mittwoch, den 22. Juli, jähren sich die Anschläge von Norwegen zum vierten Mal. Damals haben in der Innenstadt von Oslo und bei einem Sommerlager der norwegischen Arbeiterjugend auf Utøya 77 Menschen ihr Leben verloren. Die Bremer Jungsozialisten laden nun zu einer Gedenkveranstaltung vor dem norwegischen Konsulat in der Faulenstraße 2-12 ein. Gemeinsam mit Interessierten wolle man ein Zeichen gegen Gewalt und Rassismus und für Solidarität und Demokratie setzen, heißt es in der Ankündigung. Beginn ist um 18 Uhr. Zeitgleich finden auch vor den Konsulaten in Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein derartige Veranstaltungen statt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+