Steigende Zahlen in Bremen Mehr Anzeigen wegen gefälschter Impfausweise

Werder-Trainer Markus Anfang war der prominenteste Fall eines mutmaßlich gefälschten Impfausweises. Aber nicht der einzige. Die Zahl der Anzeigen in Bremen steigt kontinuierlich.
11.12.2021, 17:01
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Mehr Anzeigen wegen gefälschter Impfausweise
Von Ralf Michel

"Gefälschte Impfausweise auf dem Vormarsch im Land Bremen?", hat die CDU-Fraktion eine Kleine Anfrage an den Senat überschrieben. Der hat nun sechs Wochen Zeit für die Antwort. Aus Sicht der Polizei ließe sich die Frage allerdings bereits heute bejahen: Hatte deren Sprecher Nils Matthiesen in der zweiten November-Hälfte bereits von einem deutlichen Anstieg berichtet – von elf im Oktober auf 54 im November – , so liegt die Zahl der Strafanzeigen aktuell bei 110.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren