Grundsteinlegung bei Karl Gemeinschaft als Fundament

Der Grundstein für das gemeinschaftliche Wohnprojekt in der Friedrich-Karl-Straße ist gelegt. Dies feierten die Mitglieder der Genossenschaft Karl und mauerten auch eine Zeitkapsel ein.
12.05.2022, 09:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von ehl

Die Mitglieder der eingetragenen Genossenschaft „Karl – solidarisch bauen und wohnen“ haben jetzt den Grundstein zu ihrem neuen Haus an der Friedrich-Karl-Straße gelegt. Karl ist eine selbstorganisierte Gruppe von Menschen im Alter von einem bis 71 Jahren.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-SAISONFINALE

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren