Raub in Vegesack

Geschäftsfrau überfallen

Vegesack. Eine 50-jährige Geschäftsfrau ist am Freitagabend in der Gerhard-Rohlfs-Straße überfallen und ausgeraubt worden. Sie wollte gerade die Tageseinnahmen aus ihrem Geschäft ins Geldinstitut bringen, als zwei Männer auf sie zukamen.
02.02.2014, 18:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Geschäftsfrau überfallen
dpa

Vegesack. Eine 50-jährige Geschäftsfrau ist am Freitagabend gegen 18.20 Uhr in der Gerhard-Rohlfs-Straße überfallen und ausgeraubt worden. Sie wollte gerade die Tageseinnahmen aus ihrem Geschäft ins Geldinstitut bringen, als zwei Männer auf sie zukamen.

Laut Polizei bedrängten die beiden Männer sie und entrissen ihr die Geldtasche. Die Frau rief um Hilfe und setzte sich zur Wehr, doch sie hatte keine Chance. Die Täter flüchteten zu Fuß. Das Opfer hatte unmittelbar vor dem Überfall zwei Männer auf der Wal-Statue sitzen sehen. Sie glaubt, dass diese beiden Männer sie beobachtet und später ausgeraubt haben.

Beide Täter sind etwa 1,90 Meter groß, schlank und zwischen 25 und 30 Jahren alt. Beide trugen schwarze Wollmützen. Der eine hatte einen schwarzen Blouson an und trug einen Dreitagebart, der andere war mit einem blauen Blouson bekleidet.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 362-3888. Offenbar gibt es Passanten, die den Überfall beobachtet und die Frau dann angesprochen haben.Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (bib)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+