HEIMATFREUNDE NEUENKIRCHEN Geschichte und Grünkohl

Neuenkirchen. Die Heimatfreunde Neuenkirchen laden zu einer „Tour der Geschichte(n)“ am Sonntag, 26. Februar, ein.
20.02.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marina Köglin

Neuenkirchen. Die Heimatfreunde Neuenkirchen laden zu einer „Tour der Geschichte(n)“ am Sonntag, 26. Februar, ein. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr in der Heimatstube, Schulstraße 18. Unter dem Titel „Der Weg in die große Stadt – Wie ein kleiner Junge in früheren Zeiten den Weg mit Bus und Bahn nach Bremen erlebte“ werden dort Geschichten und Bilder präsentiert. Danach ist gegen 13 Uhr ein gemeinsames Grünkohlessen in der Heimatstube geplant. Die Teilnahme am Grünkohlessen kostet 13,50 Euro. Die „Tour der Geschichte(n)“ ist nicht nur für Vereinsmitglieder, sondern für alle Interessierten gedacht. Die Heimatfreunde bitten allerdings um eine verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 21. Februar, unter der Telefonnummer 04 21 / 68 10 72 (bei Bohlmann).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+