Der Wall wird voll gesperrt Geschützter Fahrradstreifen kommt

Die Straße am Wall bekommt einen geschützten Radfahrstreifen (Protected Bike Lane). Dafür muss die Straße am Wochenende komplett gesperrt werden. In der kommenden Woche gilt dann eine Einbahnstraßenregelung.
01.09.2021, 17:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Geschützter Fahrradstreifen kommt
Von Pascal Faltermann

Jetzt geht es schneller als gedacht. Statt des geplanten Luxus-Fahrradweges für die Innenstadt entsteht vorerst ein geschützter Radfahrstreifen (Protected Bike Lane) auf der Straße Am Wall. Um diesen Weg aufzubauen und einzurichten, wird die Straße am Wochenende zwischen Herdentor und Ostertorstraße voll gesperrt. Am Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. September, müssen Autofahrer also einen Umweg in Kauf nehmen. Ab Montag, 6. September, wird der Wall zur Einbahnstraße. Autos können dann nur in Richtung Altenwall fahren. Der Rad- und Fußverkehr soll von der Sperrung nicht betroffen sein, teilt das Amt für Straßen und Verkehr (ASV) mit.

Die Verkehrsbehörde hatte eigentlich geplant, mit dem Bau des geschützten Radweges im Frühjahr 2022 zu beginnen. Weil in der Martinistraße aber ein Verkehrsversuch unter realen Bedingungen durchgeführt werden soll, wurde das Vorhaben vorgezogen. Die zweite Phase des Experiments in der Martinistraße sieht vor, dass die Fahrbahn ab dem 12. September vom Pressehaus bis zum Brill zur Einbahnstraße wird. Ab dem 22. November soll die bisher vierspurige Verkehrsachse durch die City wieder komplett zweispurig befahrbar sein.

"Wir machen das, um belastbare Daten zu erheben, also eine Auswertung mit Echt-Bedingungen", sagt Jens Tittmann, Sprecher des Verkehrsressorts. Sonst wäre ein Ergebnis nicht aussagekräftig. 

Während der Vollsperrung am Wochenende werden am Wall Markierungen auf die Straße aufgebracht. Sollte es die Situation erforderlich machen, könnten größere Lieferfahrzeuge, die Kunden im gesperrten Bereich bedienen müssen, individuell durchgelassen werden, heißt es vom ASV. Informationen zu den Versuchen in der Martinistraße sind auf der Internetseite www.erlebnisraum-martinistrasse.de zu finden.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+