Polizei rät Hundehaltern zur Vorsicht

Gift-Köder auch in der Neustadt entdeckt

Erneut sind in Bremen mit Nadeln und Rattengift präparierte Hundeköder gefunden worden. Die Polizei rät nun allen Hundehaltern zur besonderen Vorsicht.
05.04.2015, 10:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Erneut sind in Bremen mit Nadeln und Rattengift präparierte Hundeköder gefunden worden. Die Polizei rät nun allen Hundehaltern zur besonderen Vorsicht.

Die Köder wurden am Sonnabend im Kleingartengebiet Neustadt Süd. e.V. von einer Spaziergängerin entdeckt. Die Frau fand ein Stück Fleisch, das mit einer Nadel durchsteckt und zugenäht war. Im Inneren des Fleischstücks befand sich aller Voraussicht nach Ratengift. Der Köder wurde der Polizei zur Untersuchung übergeben.

Bereits vor knapp zwei Wochen war ein präparierter Hunde-Köder in der Vahr gefunden worden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. (bb)

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+