Emmaus-Kirche Gröpelinger Barock am Sonntag

Ohlenhof. Daniel Sepec, den meisten Bremern bekannt als Konzertmeister der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und weltumreisender Solist und Kammermusiker, und Christine Schornsheim, eine der begehrtesten historischen Pianistinnen unserer Zeit, treffen sich am Sonntag, 30. September, 16 Uhr, in der Emmaus-Kirche, Adelenstraße 68, um zusammen Sonaten für Hammerklavier und Violine von Carl Philip Emmanuel Bach zu spielen.
24.10.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marion Schwake

Ohlenhof. Daniel Sepec, den meisten Bremern bekannt als Konzertmeister der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und weltumreisender Solist und Kammermusiker, und Christine Schornsheim, eine der begehrtesten historischen Pianistinnen unserer Zeit, treffen sich am Sonntag, 30. September, 16 Uhr, in der Emmaus-Kirche, Adelenstraße 68, um zusammen Sonaten für Hammerklavier und Violine von Carl Philip Emmanuel Bach zu spielen. Dabei erklingt ein historischer Hammerflügel von Carlo Arnoldi, der in Rom um 1766 gebaut wurde. Der Eintritt ist frei, nach dem Konzert sind alle Gäste zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+