Vegesack

Grohner Düne: Wer macht seinen Balkon besonders schön?

Grohn. Trist und grau? Grand City Property (GCP) möchte diesem Image der Grohner Düne offenkundig entgegenwirken. Der Immobilienkonzern lädt die Mieter in der Grohner Düne deshalb zur Teilnahme am Bremer Balkonwettbewerb ein.
29.07.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Gabriela Keller

Grohn. Trist und grau? Grand City Property (GCP) möchte diesem Image der Grohner Düne offenkundig entgegenwirken. Der Immobilienkonzern lädt die Mieter in der Grohner Düne deshalb zur Teilnahme am Bremer Balkonwettbewerb ein.

Nach dem Motto „Wir suchen den schönsten Sommer-Balkon“ möchte GCP die eindrucksvollsten Blumenkästen oder die sommerlichste Balkondekoration finden. „Mit dem Wettbewerb wollen wir den Mietern, die sich besondere Mühe mit ihren Balkonen geben, eine Freude bereiten. Schön gestaltete Außenbereiche haben einen Mehrwert für die gesamte Nachbarschaft“, erklärt Katrin Petersen, Sprecherin von GCP, in einer Pressemitteilung.

Sommerzeit ist Balkonzeit – egal ob Kräuterbeete angelegt, bunte Blumenkästen bepflanzt oder sommerliche Dekoration arrangiert werden. Grand City Property sucht die schönsten dieser Sommerbalkone. Die Anwohner werden derzeit mit Flyern und Aushängen benachrichtigt und haben anschließend bis zum 15. August 2016 Zeit, Bilder ihres Sommer-Balkons einzureichen. Die besten drei Einsendungen aus Bremen werden mit Einkaufsgutscheinen für den Bereich Heimwerken oder Wohnen prämiert. „Der Balkonwettbewerb lenkt das Augenmerk auch auf die Nachbarschaft im Ganzen. Wir hoffen, dass viele unserer Mieter mitmachen“, so Katrin Petersen weiter.

Bremen bemüht sich, wie berichtet, mit der Immobilieneigentümerin Grand City Property eine gemeinsame Absichtserklärung zu formulieren, wie sich die Grohner Düne künftig entwickeln soll. Der Senat hatte Anfang des Jahres ein inhaltliches Konzept für die Entwicklung der Blöcke präsentiert, konkrete Umsetzungsschritte stehen noch aus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+