Folk-Musiker Ian Foster live

Große Bühne im Walle-Center

Walle. Die Besucher im Walle-Center, Waller Heerstraße 103, erwartet am Freitag, 13. Oktober, um 15 Uhr ein Erlebnis der besonderen Art, wenn der kanadischer Singer-Songwriter Ian Foster auf der Bühne steht und seine modernen, fein arrangierten Folk-Kompositionen darbietet.
09.10.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Matthias Holthaus

Walle. Die Besucher im Walle-Center, Waller Heerstraße 103, erwartet am Freitag, 13. Oktober, um 15 Uhr ein Erlebnis der besonderen Art, wenn der kanadischer Singer-Songwriter Ian Foster auf der Bühne steht und seine modernen, fein arrangierten Folk-Kompositionen darbietet. Wer hierbei an bierernste Unterhaltungskunst denkt, wird überrascht – seine langjährige Erfahrung als Straßenmusiker hat ihn gelehrt, wie man das Publikum zum Lachen bringt. Oft wird der Kompositions- und Gitarrenstil Ian Fosters mit dem der kanadischen Songwriting-Ikone Bruce Cockburn in Verbindung gesetzt. Fosters Musik, die Kritiker und Fans als nachdenklich, selbstbeobachtend, atmosphärisch und befreiend beschreiben, hat dem sympathischen Künstler schon zahlreiche Preise und Nominierungen eingebracht.

Foster ist schon durch Kanada, die USA, Deutschland, die Niederlande, Österreich und Italien getourt und seine Musik wurde über internationale Radiosender ausgestrahlt. Dabei spielte er vor einem breit gefächerten Publikum mit Zuhörern aller Altersgruppen. Auftritte bei Schulworkshops und in Altersheimen gehörten ebenso dazu wie Auftritte auf internationalen Festivals und Shows in Theatern, Kirchen, Kneipen und privaten Wohnzimmern.

Neben seinem Dasein als Musiker betätigt sich Foster auch erfolgreich als Musikproduzent, Filmmusikkomponist und Filmemacher. Sein letzter Kurzfilm, „Keystone“ wurde erst kürzlich als einer der zehn besten Kurzfilme des Jahres vom Calgary International Film Festival ausgezeichnet.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+