Gesundheitsgefährdend Grundwasser in 28 Bremer Gebieten verunreinigt

Ein eigener Brunnen im Garten ist praktisch, aber nur, wenn man das Wasser aus diesem Brunnen auch zum Gießen verwenden kann. In manchen Gebieten in Bremen kann das gesundheitsgefährdend sein.
09.08.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Eva Hornauer

Zwischen Blumenbeeten sitzen und dabei die Füße im Planschbecken der Kinder abkühlen – so kann man es sich an einem Sommertag im heimischen Garten gut gehen lassen. Ein Garten, den man mit dem Wasser aus dem eigenen Gartenbrunnen bewässern kann, ist sicherlich ein Traum vieler Menschen – vor allem im Sommer. Was aber, wenn die Bewässerung von Rasen, Blumenbeet und Co. mit eben diesem Wasser gesundheitsgefährdend ist? 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren