Bremerhavener Grüne wollen warten Hafentunnel: Kritik an Baustart

Bremerhaven. Die Grünen in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung erteilen einem sofortigen Baubeginn für den Hafentunnel eine Absage. Baustadtrat Volker Holm (CDU) hatte angekündigt, sofort nach der für Herbst erwarteten Erteilung des Planfeststellungsbeschlusses mit dem Bau zu beginnen.
22.06.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Fmi

Bremerhaven. Die Grünen in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung erteilen einem sofortigen Baubeginn für den Hafentunnel eine Absage. Baustadtrat Volker Holm (CDU) hatte angekündigt, sofort nach der für Herbst erwarteten Erteilung des Planfeststellungsbeschlusses mit dem Bau zu beginnen.

Die Grünen rechnen mit einer Klagewelle gegen das Bauwerk, mit dem der Containerhafen besser an die Autobahn angebunden werden soll. Der Respekt vor Klägern und dem Gericht gebiete es, "keine sofortigen Fakten zu schaffen", sagt der grüne Fraktionschef Claudius Kaminiarz.

Vor einigen Wochen hatte sich auch Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) zum Baubeginn geäußert – er rechne nicht mit Klagen, sagte er bei einer Diskussionsveranstaltung.

Kritik gibt es am Magistratsbeschluss, mit der Bauplanung und Ausführung die stadteigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft BIS zu beauftragen. Im Jahr 2008 hatte die Stadtverordnetenversammlung beschlossen, die bundeseigene Firma Deges als Projektleitung einzusetzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+